Karte statt Lappen




Heiße Karren, Autopannen, Ärgernisse im Straßenverkehr

Karte statt Lappen

Beitragvon Kalle » Do 20. Aug 2009, 17:47

Nun hat also auch bei mir der gute alte Führerschein - (Lappen) ausgedient. Dieses schöne aufklappbare Stück Papier mit den "alten" Führerscheinklassen drauf - alles ohne diesen EU - Quatsch, ohne diese steriele Karte, einfach das schöne Stück Papier über was ich mich vor 13 Jahren so sehr gefreut habe ...

Doch als die Polizei mich gestern früh auf dem Weg zur Arbeit wegen zu hoher Geschwindigkeit anhielt, stellte diese unfreundliche Polizistin fest, dass einige Daten des Führerscheins nicht mehr klar erkennbar sind.

Daraufhin erstellte sie mir einen Mängelschein, wesshalb ich nun mir diesen neuen EU - Führerschein beantragen musste :motz2:

Naja, vielleich werd ich mich ja irgendwann (so in 10 oder 20 Jahren ... :grins: ) auch damit anfreunden können !
Fernsehen ist: Leidenschaft - Politik - Wissenschaft - Macht - Liebe - Hass - Sehnsucht - oder kurz: die schönste Nebensache der Welt !
Benutzeravatar
Kalle
Redakteur TV & Medien
 
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Aug 2009, 16:58
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Do 20. Aug 2009, 17:47

Anzeige
 

Re: Karte statt Lappen

Beitragvon Radagast » Do 20. Aug 2009, 18:20

Ich habe gehört (von einem Autoverkäufer), dass man mit dem neuen Führerschein noch eine Weile warten sollte.
Offenbar gibt´s nächstes Jahr wieder was neues.

Keine Ahnung, ob´s stimmt. Ich warte mal noch ein wenig.
Radagast
 

Re: Karte statt Lappen

Beitragvon Choclate » Do 20. Aug 2009, 19:51

Das Kärtchen hab ich schon.
Soll wieder was neues rauskommen?

:eis2:
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Karte statt Lappen

Beitragvon Dreamer » Fr 21. Aug 2009, 08:31

Es hieß mal, ab 2012 ausgegebene Führerscheine sollen befristet auf 10 oder 15 Jahre sein. Alte Führerscheine behielten dann ihre Gültigkeit bis 2032. Ob daraus etwas geworden ist, keine Ahnung.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Karte statt Lappen

Beitragvon Kalle » Mo 14. Sep 2009, 15:39

So, heute hab ich dann diese Karte bekommen. Ein Vorteil hat dieses Ding wenigsten, es ist klein und handlich.

Meinen "alten" Lappen hab ich mir aber wieder zurück geben lassen (nachdem der Bearbeiter ihn entwertet hat). An sowas hängt man doch irgendwie .... :ja:
Fernsehen ist: Leidenschaft - Politik - Wissenschaft - Macht - Liebe - Hass - Sehnsucht - oder kurz: die schönste Nebensache der Welt !
Benutzeravatar
Kalle
Redakteur TV & Medien
 
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Aug 2009, 16:58
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht: männlich



Ähnliche Beiträge

Küchenchefs statt Kochprofis
Forum: TV & Kino
Autor: Kalle
Antworten: 4
Kontaktgrill statt Toaster
Forum: Essen & Trinken
Autor: Naddel
Antworten: 1
Lieber Öl statt Butter?
Forum: Wellness & Fitness
Autor: Dusted1967
Antworten: 0

Zurück zu Auto & Verkehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron