Sch... Auto ist so teuer




Heiße Karren, Autopannen, Ärgernisse im Straßenverkehr

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon mue1837 » Fr 19. Dez 2008, 17:05

weil der rost über kurz oder lang wieder durchkommt :eek:


alles wieder "wasserdicht" abgerdichtet?
LG mue :pc:
Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
Benutzeravatar
mue1837
Moderator
 
Beiträge: 10472
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 23:38
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Fr 19. Dez 2008, 17:05

Anzeige
 

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 19. Dez 2008, 17:10

wie meinen??? :ciao:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon mue1837 » Fr 19. Dez 2008, 17:16

Wurde wieder richtig verspachtelt und lückenlos grundiert, lackiert, ggf Rostschutz aufgetragen?
LG mue :pc:
Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
Benutzeravatar
mue1837
Moderator
 
Beiträge: 10472
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 23:38
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Dreamer » Fr 19. Dez 2008, 17:18

Wenn sich von innen aus Rostblasen bilden, kommt das meist wieder, egal ob in der Werkstatt oder zu Hause repariert.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8356
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 19. Dez 2008, 17:34

also verspachtelt ja :ja: danach wieder lackiert oder besser gesagt mit der sprühdose, die ich beim lackierer hab mischen lassen. das ganze hat dann ein paar monate gehalten, über den winter, und jetzt kommen schon wieder eklig kleine rostbläschen :motz1: . das ist ne richtige fordkrankheit und immer am tank :weinen:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Mo 4. Mai 2009, 19:04

* mal wieder den alten faden aufnehm* :ja: :ja: :blumen:
jetzt ist es schon wieder ein halbes jahr her, als ich mit meinem ka beim tüv war. der meinet, als nächstes sind mal die bremsen dran. tüv habe ich trotzdem gekriegt. allerdings rostet mir der bock so langsam unterm allerwertesten weg. habe kürzlich mein auto von innen geputzt, auch die türen. und was sehe ich :eek: rost im türfalz... ein kleines löchle :eek: so langsam habe ich die nase voll. habe das auto im net unter fahrzeugbewertung schätzen lassen. in der schwacke steht er mit 2400 euro drin. wenn da nur nicht der rost wäre. das ist ne katastrophe :weinen: was meint ihr, wo bekomme ich mehr geld, wenn ich ihn in zahlung gebe und einen anderen billigen gebrauchten hole, oder soll ich ihn lieber in ebay oder auto scout reinstellen?? hach, die blöden böcke :motz1: das ist echt ne fordkrankheit, dieser rost, warum bekommen die das nicht in den griff. fiat hat´s doch auch geschafft, die haben verzinkte karosserien. :nein:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Radagast » Mo 4. Mai 2009, 19:59

Ich würde mich an deiner Stelle eher nach einem neuen Auto umsehen anstatt einem Gebrauchten.
Es gibt inzwischen eine ganze Reihe guter Autos unter 10.000 €.

Vielleicht wäre das eine Alternative ... ggf. sparst du auch noch Benzinkosten, Versicherung, Steuern bei einem neuen Auto. Müsste man alles berücksichtigen.
Radagast
 

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Di 5. Mai 2009, 18:09

mit meinem ka bin ich in der versicherung sehr billig, ausserdem fahre ich mit 45 % :ja: steuer ist auch nicht wirklich teuer, im jahr glaube ich 78 euro.
wenn ich nicht mein haus finanzieren müsste, dann würde ich mir sofort nen neuen kaufen :naja: das ist es ja :naja: dann würde ich meinen ka in zahlung geben, den rest finanzieren. ein bissle was habe ich ja auch angespart, aber das ist wirklich nur ein bisschen :naja: deswegen kam mir die idee mit nem gebrauchten in den sinn :naja: :ciao:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Dreamer » Mi 6. Mai 2009, 17:11

Hast Du mal Abwrackprämie plus "Umweltbonus" des Herstellers rechnen lassen beim Kauf eines Neuwagens?
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8356
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Do 7. Mai 2009, 14:49

:nein: :nein: habe ich nicht, nein. ich müsste trotz allem weiterfinazieren, meine paar kröten, die ich angespart habe, würde ich sowieso drauflegen, den rest dann über eine autobank :naja: ich hätte da immer ein mulmiges gefühl, weil ich ja auch unser haus monatl. abzahle. ich trau mich gar nicht, mir nen halbwegs neuen zu holen. da darf dann nix dazwischen kommen :naja: ich habe mir schon überlegt, ob ich menne´s auto nehme, der muss sich halt dann einen anderen kaufen, soll dann meinen ka als anzahlung nehmen. hmmm... mal schauen :naja: oder ist das auch ne schlecht idee :???: auf jeden fall ist menne´s auto 2 jahre jünger als meins und vor allem: er rostet nicht, weil verzinkt.
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Radagast » Do 7. Mai 2009, 19:22

Also Missmarple ... hier mal ein paar Beispiele. Ich hoffe, ich bekomm von Dreamer nicht auf den Deckel ... ich mach auch keine Werbung, sondern möchte einfach nur ein paar Beispiele nennen.

Renault Clio 3-Türer: 6.990,- Euro (incl. Abwrackprämie)
http://www.renault.de/beratung-und-kauf ... emie/clio/

Kia Picanto: 5.590,- Euro (incl. Abwrackprämie)
http://kia.de/showroom/picanto%20fl.aspx

Renault Twingo: 5.990,- Euro (incl. Abwrackprämie)
http://www.renault.de/beratung-und-kauf ... ltpraemie/

Gibt sicherlich noch mehr ... aber ich halt mich momentan viel auf den Seiten von Renault und Kia auf.
Radagast
 

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Dreamer » Do 7. Mai 2009, 19:50

Bin ich so schlimm? ;-) Nein, das ist keine Werbung, die gegen die Regeln verstößt, sondern ein legitimer Preisvergleich.

Der entsprechende Passus in den Forenregeln dient primär dazu, eine saubere Handhabe gegen Leute zu haben, die sich extra anmelden, um ihre eigenen Leistungen (womöglich unter dem Vorwand von "Erfahrungsberichten") hier an den Mann oder die Frau zu bringen. Würden solche Mitglieder hier überhand nehmen, würde das Forum sicher sehr schnell seine familiäre Atmosphäre verlieren. Generell gilt: eigene finanzielle Interessen sind zu unterlassen.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8356
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Radagast » Do 7. Mai 2009, 19:52

Hach Dreamer, ich tue mich halt einfach manchmal etwas schwer.
Dabei ist es nie bös gemeint.

:weinen:
Radagast
 

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Dreamer » Do 7. Mai 2009, 20:00

Hey, war doch nur Spaß ;-)
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8356
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Do 7. Mai 2009, 20:26

:grins: radagast, du kennst unseren dreamy noch nicht :grins: er tut nix, will nur spielen :rofl: :raucher:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Dreamer » Do 7. Mai 2009, 20:28

:effe:
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8356
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Happy » Fr 8. Mai 2009, 08:33

Die Abwrackprämie greift hier nicht, weil der Wagen zu jung ist - er muss mind. 9 Jahre alt sein.

Meine Eltern haben sich einen Dacia Sandero gekauft, meine Mutter meint, er fährt sich ganz gut. Er ist der günstigste (Neu-)Wagen auf dem Markt.
Benutzeravatar
Happy
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 09:58
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 8. Mai 2009, 15:23

mein ka ist bj. `99... also schon 10 jahre :naja:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Happy » So 10. Mai 2009, 13:52

Oh, okay, ich hatte nur 8 Jahre gesehen vorne - aber der Thread ist ja schon was älter :pfeif:
Benutzeravatar
Happy
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 09:58
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Choclate » Di 14. Jul 2009, 14:36

So ein verdammter Mist :motz2: :motz2: :motz2: :motz2:
Da kann man einmal früher gehen (Überstunden abfeiern) und schon muß ich die Hälfte des Nachmittags in der Autowerkstatt verbringen :motz2: :motz2: Auf der Heimfahrt fängt der Motor an zu stottern und die Motorkontrollleuchte ging an. Jetzt waren Zündspule und alle 4 Zündkerzen am :zensiert: . Reparaturkosten 260€, ATU hat es nicht gemacht, weil die Probleme haben beim Fehlercode lesen (was heißt das genau?).
Bei den nächsten 10.000km werden jetzt auch noch Bremsen fällig, sch :zensiert: Auto :motz2: :motz2:

:eis2:
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu Auto & Verkehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron