Sch... Auto ist so teuer




Heiße Karren, Autopannen, Ärgernisse im Straßenverkehr

Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Choclate » Do 4. Dez 2008, 22:23

Muß mich mal einfach abreagieren. Letzten Monat mußte ich in die KArre 340€ Reparatur reinstecken (in der Fachwerkstatt wäre es doppelt so teuer gewesen), jetzt war letztes Wochenende die Batterie kaputt (135€ mit Einbau) und jetzt ist auch nnoch mein Auspuff kapputti (wurde gottseidank geschweißt, erneuern 250€) :motz1: . Mein nächstes Auto wird definitiv kein KA, der hat einfach zu viele Krankheiten. Hoffentlich kann ich das Autoo noch 2 Jahre halten.

"schleck"
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Do 4. Dez 2008, 22:23

Anzeige
 

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon mue1837 » Do 4. Dez 2008, 22:25

Wie alt ist er denn?
LG mue :pc:
Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
Benutzeravatar
mue1837
Moderator
 
Beiträge: 10472
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 23:38
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Choclate » Do 4. Dez 2008, 22:29

7 Jahre. Die üblichen Verschleißerscheinungen ok, aber was ich machen lassen mußte ist laut einem Bekannten der sich damit auskennt nicht normal.
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 5. Dez 2008, 14:53

hallo :ciao: hab ich richtig gelesen, du hast ein KA??? ich auch. hab ihn erst letzten monat durch den tüv gequält :motz1: ja und was den auspuff anbelangt, der ist mir schon ungefähr 2 monate, nach dem ich den KA gekauft habe, abgefallen. manchmal glaube ich es ist ein montagsauto :krank: sag mal rostet deiner auch so am tank??? :ciao:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon naddel86 » Fr 5. Dez 2008, 14:55

ich hab wegen den ganzen reparaturkosten, die auf mich zukommen würden im nächsten jahr und zwecks wenig nutzung meinen kleinen ka letzten monat verkauft :weinen:
On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
naddel86
Smileyqueen
 
Beiträge: 1343
Registriert: Di 2. Sep 2008, 10:11
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 5. Dez 2008, 15:00

:tröst: :ciao: ich hab auch schon daran gedacht, den zu verscheppern, aber irgendwie finde ich ihn ja auch süss :verliebt: meine kleine " knutschkugel" :lol:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon naddel86 » Fr 5. Dez 2008, 15:54

du nennst ihn auch so, meinen hab ich auch immer so genannt :happy:
ich brauch ihn nicht mehr, jetzt da ich in Berlin wohne...ich benutze ihn, wenn überhaupt nur einmal im monat, und dazu ist mir der Spaß zu teuer...deshalb musste er LEIDER weg
On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
naddel86
Smileyqueen
 
Beiträge: 1343
Registriert: Di 2. Sep 2008, 10:11
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Choclate » Fr 5. Dez 2008, 18:56

Meiner rostet überall. War vielleicht auch der Fehler, daß ich den als Unfallwagen gekauft hab. Aber der war damals grad ein Jahr alt, 18000km und ich hab den für 6000€ bekommen. Das war damals schon ein Schnäppchen. Bin froh, wenn ich den noch 2 Jahre halten kann. Dann kommt ein neues mit einem größeren Kofferraum als der KA. Das brauch ich unbedingt.

happy1
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 5. Dez 2008, 20:24

hei choclate. da siehste mal, meiner war. als ich ihn kaufte gerade mal 4 jahre alt, hatte 25tkm und sah richtig schnuckelig aus :verliebt: aber was der langsam für zipperlein hat, obwohl er "erst" 8 jahre ist :nein: ... vor kurzem ging mir der scheibenwischermotor kaputt und das während es geregnet hat, ich musste mit meinem langem eiskratzerstiel den scheibenwischer immer antippsen, damit er 1 bahn gewischt hat :motz1: glaub mir, die anderen verkehrsteilnehmer haben vllt. blöd geguckt :eek: :coolvic: hi hi hi... hab gerade gesehen, du kommst ja aus meiner ecke mensch!!!! :bussi:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon naddel86 » So 7. Dez 2008, 15:14

also die ganzen probleme hatte ich mit meinem kleinen nie...er hatte nirgends rost und das, was gemacht werden musste, war normal nach 10 jahren...eben verschleis
On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
naddel86
Smileyqueen
 
Beiträge: 1343
Registriert: Di 2. Sep 2008, 10:11
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Hoppelfehler » Mo 8. Dez 2008, 19:34

250€ für einen Auspuff??? :eek:
Hast Du keinen "Schrauber-Kumpel", der die günstig im Discount-Autoteile-Laden oder im Internet gekauften Teile anmontieren kann?

Puh, ich schraube selbst, das kommt billiger. :ja: Aber fragt nicht nach meinen Fingernägeln. :pfeif: Angefangen hat alles ganz harmlos...

missmarple9, mach den Rost möglichst BALD weg, sonst ist das Blech irgendwann durch und Du benötigst womöglich ein Reparaturblech zum Einschweißen.
Benutzeravatar
Hoppelfehler
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 16:17
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Choclate » Mo 8. Dez 2008, 23:43

Das Glück hab ich nicht, das mir das jemand schraubt. Aber der wurde jetzt in einer anderen Werkstatt geschweißt und jetzt müssen, wenn ich das richtig verstanden hab, so Halterungen für den Auspuff erneuert. In der Fachwerkstatt hätte es 250€ mit Einbau gekostet. In der Summe hat mich jetzt alles zusammen die letzten 3 Monate knapp 800€ (einschließlich Inspektion) gekostet. Jetzt kommt auch demnächst noch eine ZA- Rechung von 650€ :motz1:
Das ist etwas viel an Kohle auf einmal zu zahlen für den kurzen Zeitraum.

happy1
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Mi 17. Dez 2008, 20:41

missmarple9, mach den Rost möglichst BALD weg, sonst ist das Blech irgendwann durch und Du benötigst womöglich ein Reparaturblech zum Einschweißen.

puuuh... ich glaube es ist schon so weit. aber sowas zu machen kostet doch wahnsinnig viel. ich muss mein menne fragen, aber der hat immer andere sachen im kopf :weinen: was aber ne richtige fordkrankheit ist: rost am tank, also das hatte ich schon bei meinem fiesta, der rostete am tankdeckel ohne ende :naja:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Hoppelfehler » Do 18. Dez 2008, 11:34

Mach den Rost doch einfach alleine weg. :smile: So ein bisschen ordenliches Abschleifen... Ganz einfach mit Sandpapier und Drahtbürste, danach abkleben, Rostumwandler drauf, spachteln und glätten mit 360er Papier, Grundierung (danach 800er Papier zum Glätten) und Lack aus der Spraydose - fertig. :top: Ist wirklich ganz einfach.
Benutzeravatar
Hoppelfehler
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 16:17
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Dreamer » Do 18. Dez 2008, 11:40

Hoppelfehler hat geschrieben:Mach den Rost doch einfach alleine weg. :smile: So ein bisschen ordenliches Abschleifen... Ganz einfach mit Sandpapier und Drahtbürste, danach abkleben, Rostumwandler drauf, spachteln und glätten mit 360er Papier, Grundierung (danach 800er Papier zum Glätten) und Lack aus der Spraydose - fertig. :top: Ist wirklich ganz einfach.


Jepp :ja: :top:

Habe ich auch schon gemacht.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8356
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Do 18. Dez 2008, 18:41

Hoppelfehler hat geschrieben:Mach den Rost doch einfach alleine weg. :smile: So ein bisschen ordenliches Abschleifen... Ganz einfach mit Sandpapier und Drahtbürste, danach abkleben, Rostumwandler drauf, spachteln und glätten mit 360er Papier, Grundierung (danach 800er Papier zum Glätten) und Lack aus der Spraydose - fertig. :top: Ist wirklich ganz einfach.

das alles habe ich, glaube ich schon 2x gemacht,aber der sch.... rost kommt schon wieder, so langsam ist es mir schnuppe, ausserdem finde ich beim lackierer nie die exakt gleiche farbe. der mischt sie zwar zusammen, aber immer einen stich zu viel blau drin. ist ja auch so ne metallene lackierung :flop: ich reg´mich schon gar nicht mehr auf :motz1: :pfeif:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Choclate » Fr 19. Dez 2008, 00:20

Hab mal `ne Frage zum Thema Rost. Mir hat jemand erzählt, daß er zum Rost entfernen immer Cola benutzt. Ich weiß, daß Cola sehr sauer ist (trinks trotzdem gern), aber kann man das wirklich dafür benutzen :???: :???:

happy1
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 17:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon Hoppelfehler » Fr 19. Dez 2008, 04:59

Choclate hat geschrieben:Hab mal `ne Frage zum Thema Rost. Mir hat jemand erzählt, daß er zum Rost entfernen immer Cola benutzt. Ich weiß, daß Cola sehr sauer ist (trinks trotzdem gern), aber kann man das wirklich dafür benutzen :???: :???:

happy1


Ich kenne zwar die genaue Zusammensetzung nicht, wie die Cola (inzwischen) herstellen, aber wir hatten damals in Chemie das "Rostiger Nagel-Experiment". Da hat das geklappt nach ewigen Zeiten. Meine Tante hat vor Jaaaaaaaaahren zum Putzen diverser Metallgegenstände die "gute" Club-Cola benutzt.
Ich greife trotzdem lieber zu Fertan. Das Zeug ist klasse. :top:
Benutzeravatar
Hoppelfehler
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 16:17
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon mue1837 » Fr 19. Dez 2008, 08:05

Choclate hat geschrieben:Hab mal `ne Frage zum Thema Rost. Mir hat jemand erzählt, daß er zum Rost entfernen immer Cola benutzt. Ich weiß, daß Cola sehr sauer ist (trinks trotzdem gern), aber kann man das wirklich dafür benutzen :???: :???:

happy1

Wie Hoppelfehler schon sagte, ja es geht, dauert aber ewig.
Mit einem Rostlöser von Tankstelle oder Baumarkt bist du auf jedemfall besser bediehnt.
LG mue :pc:
Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
Benutzeravatar
mue1837
Moderator
 
Beiträge: 10472
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 23:38
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Sch... Auto ist so teuer

Beitragvon missmarple9 » Fr 19. Dez 2008, 17:00

das mit dem rostlöser ist auch so ne sache.... :naja: :naja: wenn der rost erstmal richtig drinne ist :naja: oder ich habe es bei mir ( also ich meine mein auto) :happy: :happy: :happy: nicht richtig angewendet. weil der rost über kurz oder lang wieder durchkommt :eek: :motz1:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu Auto & Verkehr

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron