Kann Wasser wirklich unterschiedlich schmecken?




Zu Hause genießen oder nett ausgehen, gesunde Ernährung

Kann Wasser wirklich unterschiedlich schmecken?

Beitragvon maroni » Mi 28. Nov 2018, 16:38

Hallo!

Meine Eltern fahren dieses Wochenende zu einem "Water Tasting", da mein Vater beruflich mit dem Sommelier zu tun hat.
Musste erst mal so richtig schmunzeln, da ich mir nicht vorstellen kann, wie man da Unterschiede heraus schmecken kann und soll.
Selbst meine Mutter macht Witze darüber, dass der Firma ein gutes "Wine Tasting" wohl zu teuer war. :lol:

Wie seht ihr das?
maroni
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Mi 28. Nov 2018, 16:38

Anzeige
 

Re: Kann Wasser wirklich unterschiedlich schmecken?

Beitragvon lisaguth » Do 29. Nov 2018, 10:18

Hey,

was hast du denn für Geschmacksknospen? Ich merke von Region zu Region Unterschiede beim Leitungswasser, geschweige denn von Land zu Land.
Wir bei uns haben meist sehr gutes Wasser, das Wasser in London beispielsweise war mir etwas zu hart. Als ich mal im Italienurlaub war, tranken wir nicht mal aus der Leitung, weil man meinte, das Wasser sei nicht gut.
Aber auch einfach so schmeckt mir mein Wasser zuhause besser, als bei meiner Tante. Und bei meinen Eltern schmeckt es wieder anders. Aber anders heißt ja nicht gleich schlecht.
Es gibt sogar statt den Weinsommeliers auch schon Wassersommeliers, die eine richtige Ausbildung dafür gemacht haben.
Hier findest du ein interessantes Interview, wo deutlich wird, wie unterschiedlich Wasser sein kann und wie wichtig es für uns eigentlich ist: https://www.aquaalpina.at/interwiev-wassersommelier/

Vielleicht solltest du auch mitfahren, damit du mal die Erfahrung machst. :grins:
lisaguth
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 20. Nov 2018, 10:07
Geschlecht: weiblich



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron