Welche Weine mögt ihr?




Zu Hause genießen oder nett ausgehen, gesunde Ernährung

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Dreamer » Sa 20. Nov 2010, 10:41

Ach, den Schuh muss sich keiner anziehen. Zwar sind hier wirklich nur noch wenige unterwegs und ich kann verstehen, wenn man sich als TE mehr Resonanz auf sein Thema erhofft hat, aber das halte ich in der Form für Stänkern, was man nicht unbedingt beachten muss.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Sa 20. Nov 2010, 10:41

Anzeige
 

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Manesse » Sa 20. Nov 2010, 14:22

Ja.
Manesse
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:40
Geschlecht: männlich

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Manesse » Sa 20. Nov 2010, 14:24

Ich erlebe gerade, wie in Forum an pathologischer Faulheit und Trägheit und ego-zentrischer Borniertheit und an pathologischem Desinteresse an allen und jedem zugrunde geht.

*veracht*
Manesse
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:40
Geschlecht: männlich

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Manesse » Sa 20. Nov 2010, 14:26

Gerade trinke ich einen wunderbaren Côtes-du-Rhône Primeur.

Aus 71 570 Romanèche-Thorins.

Und ihr ratet nicht, was er gekostet hat.
Manesse
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:40
Geschlecht: männlich

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Dreamer » Sa 20. Nov 2010, 18:43

Manesse hat geschrieben:Ich erlebe gerade, wie in Forum an pathologischer Faulheit und Trägheit und ego-zentrischer Borniertheit und an pathologischem Desinteresse an allen und jedem zugrunde geht.


Du irrst Dich, mein Freund, das hier ist kein Forum, sondern ein Zusammenschluss netter Leute. Das Forum ist nur die technische Kommunikationsplattform ähnlich wie Telefon, E-Mail und was weiß ich sonst noch. Ansonsten sitzen hier Menschen hinter den Rechnern.

Wenn Du also meinst, mit Deinem pseudo-intelligenten Geschwätz die Gruppe hier beleidigen zu müssen, dann lass Dir gesagt sein, dass dies das allerletzte Mal war, bevor Du hier die rote Karte bekommst. Die freundliche Erinnerung von Pointy hat ja nichts genutzt. Entweder geht es Dir hier um Wein oder wir lassen das.

*veracht*


Und Du wunderst Dich, dass Dir hier keiner antwortet? Interessant, interessant ...
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon ekis » Mo 6. Feb 2012, 19:20

Ich bin auf jeden Fall ein Weintrinker, obwohl ich noch vor einem Jahr lieber Bier getrunken habe, mag ich jetzt Wein viel lieber. spanischer Wein ist mein Lieblingswein. Ein guter Rioja ist ein Traum. Am warmen Tagen ein fruchtiger Weißwein.
ekis
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 19:12
Geschlecht: weiblich
Profilseite: 1eai

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Urlauberin » Do 19. Apr 2012, 16:19

Also ich mag eigentlich keine Weine - außer zum Kochen. Aber ich finds ja schon interessant, dass Weine nach Nüssen schmecken sollen, während sie nach Rosinen riechen :happy:
Naja, habe nun eine Wette am laufen, wenn ich beim EuroJackpot gewinne, muss ich den Gewinn in eine Weinflasche investieren, wenn ich nicht gewinne, dann bekomm ich lecker Abendessen spendiert ;o)
Urlauberin
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:32
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon Buble » Fr 2. Nov 2018, 10:47

Sauvignon Blanc heißt der glaube ich.

Muss aber zugeben, dass ich nicht wirklich der große Weinkenner bin und nur recht selten Wein trinke.

Unter www.weinchen.info kann man sich aber mal bei Interesse genauer über verschiedene Weinsorten informieren.
Buble
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 18:13
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Weine mögt ihr?

Beitragvon PeterGezeter » Do 25. Jul 2019, 14:20

Also wenn ihr mal etwas Besonderes trinken wollt, holt euch mal einen Tropfen vom Weingut Zähringer von der Markgräfler Weintheke! :kotau: Also für mich persönlich gibt es in dieser Preiskategorie in deutschen Anbaugebieten eigentlich keine besseren Weine. Außerdem werden die Weine in Bio-Qualität hergestellt, bei der Produktion von Wein werden ja sonst auch viele Chemikalien verwendet...
Naja Prost und zum Wohl!
Peter
PeterGezeter
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Jun 2019, 09:53
Geschlecht: männlich

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Welche Anlagemünzen eignen sich für ein Investment?
Forum: Plauderecke
Autor: Naddel
Antworten: 1
Welche Sportarten betreibt ihr?
Forum: Sport & Spiel
Autor: midnight rider
Antworten: 14
Welche Anlage für Energie im Haus?
Forum: Haushalt & Garten
Autor: tinaturner
Antworten: 1
Klettern - Welche Ausrüstung braucht man?
Forum: Sport & Spiel
Autor: Dusted1967
Antworten: 0
Welche ist die Beste?
Forum: Plauderecke
Autor: Alex44
Antworten: 0

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron