In Gold investieren - gute Idee?




Wirtschaft, aktuelle Ereignisse, Klatsch & Tratsch

In Gold investieren - gute Idee?

Beitragvon lisaguth » Di 22. Okt 2019, 12:13

Hallo ihr da draußen!

Ich bin vor Kurzem durch den Tod einer meiner Tanten an eine kleine Summe Geld gekommen. Ich möchte es aber nicht einfach ausgeben, sondern gewinnbringend anlegen bzw. investieren.

Kennt sich hier vielleicht jemand mit Investitionen und Gold aus? Ist das eine gute Idee? Welche Faktoren beeinflussen den Goldpreis? Denn bevor ich wirklich mein Geld in etwas investiere, möchte ich schon wissen, auf was ich mich einlasse.
lisaguth
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 20. Nov 2018, 10:07
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Di 22. Okt 2019, 12:13

Anzeige
 

Re: In Gold investieren - gute Idee?

Beitragvon maroni » Di 22. Okt 2019, 12:23

Hi liebe lisaguth, ich finde es echt cool, dass du das Geld nicht einfach rausschleudern möchtest sondern anlegen willst. Das machen nicht viele Leute, weil sie nicht an die Zukunft denken, du tust das aber und das ist gut(h)! :top:

Der Wert von Gold richtet sich grundsätzlich immer nach verschiedenen Angebots- und Nachfragefaktoren. Zu den Angebotsfaktoren zählen z.B. die Förderung von Gold und das Goldrecycling. Die Nachfrage weist mehr Faktoren auf, wie beispielsweise die Inflation, Zentralbanken, Schmuckindustrie, etc. Weitere Faktoren, welche den Goldpreis beeinflussen, findest du bei https://www.gevestor.de/themenseite/goldpreis.

All diese Faktoren beeinflussen auf der einen Seite das zur Verfügung stehende Angebot und auf der anderen Seite die Nachfrage. Das Angebot korreliert dabei stark mit dem Goldpreis.
maroni
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Gesellschaft, Politik & Tagesgeschehen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron