Was ist eine Umlaufrendite?




Wirtschaft, aktuelle Ereignisse, Klatsch & Tratsch

Was ist eine Umlaufrendite?

Beitragvon tinaturner » Mi 30. Jan 2019, 10:08

Hallo!

Ich beschäftige mich zurzeit mit unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten, da ich mir doch was auf die Seite legen und ansparen möchte.
Wenn ich durch das Anlegen dann noch gute Zinsen bzw. Renditen bekomme, dann ist das ja noch besser. Einfach auf der Bank liegen lassen, möchte ich das Geld auch nicht.
Bei der Recherche bin ich dann auf die Umlaufrendite gestoßen. Aber anscheinend, ist das nichts für mich, oder? Kann mir jemand erklären, was das ist?

Danke vorab
tinaturner
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 11:05
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Mi 30. Jan 2019, 10:08

Anzeige
 

Re: Was ist eine Umlaufrendite?

Beitragvon maroni » Mi 30. Jan 2019, 14:57

Hey,

ich denke, dass du mit deiner Entscheidung sowieso der Mehrheit angehörst.
Bei den Zinsen, die man auf der Bank noch bekommt, lohnt es sich gar nicht mehr, dort was anzulegen.
Also ich habe z.B. gar nichts dort, außer die Sparbücher meiner Kinder. Sonst nichts.

Die Umlaufrendite kann dir bei der Wahl deiner Anlage eine gute Hilfe sein. Denn damit kannst du einen besseren Überblick über den Kapitalmarkt und das aktuelle Zinsniveau bekommen.
Sobald es da z.B. eine Veränderung gibt am Kapitalmarkt, merkt man das sogleich an der Umlaufrendite.
Wie diese berechnet wird, kannst du hier nachlesen, wenn es dich weiter interessiert: https://www.gevestor.de/details/was-ist ... 67943.html

LG
maroni
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Gesellschaft, Politik & Tagesgeschehen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron