Urlaubsplanungen 2010




Urlaub, Reisen, andere Kulturen, Mentalitäten und Sprachen

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Arthur » Mo 10. Aug 2009, 10:26

Schöner Faden :top:

Norwegen kann ich nur empfehle, auch wenn wir dieses Jahr einen ziemlich verregneten Urlaub hatten. Was ich eben nicht mehr machen würde, wäre ein Ferienhaus in den Bergen zu mieten. Entweder eine Rundreise, oder lieber etwas an der Küste. Da bleiben die Wolken nicht so hängen und man hat immer auch ein paar schöne Stunden am Tag.

Nächstes Jahr planen wir eine kleine Rundreise durch Südengland. Meine Nicte studiert in Bath und so planen wir diesmal mit der ganzen Familie (und die ist wirklich groß), sie zu besuchen und dabei noch einige andere Sehenswürdigkeiten "abzuklappern". So war ich z.B. noch nie in London und das muss man ja wohl mal gesehen habe :-)

Vourdalak - was möchtest Du denn? Wir machen auch regelmäßig Uralub in Deutschland. Die Ecke an der Nordsee mag ich z.B. auch sehr gerne. Vor 3 Jahren waren wir in der Nähe von Greetsiel. Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn Greetsiel ein ziemlicher Touri-Ort ist. Aber besseren Fisch habe ich noch nie gegessen ;-) Außerdem war das Haus konkurrenzlos günstig und ausnahmslos zu empfehlen - ich weiß nicht, ob es immer noch so ist, Preise stehen nicht online:
http://www.ferienhaus-visquard.de/4481.html
Dann waren wir noch in der Lüneburger Heide - von dort bieten sich Ausflüge nach Hamburg, Bremen und auch zum Heidepark an. Oder eine außergewöhnliche Unterkunft?
http://www.ferienzentrum.de/gastgeber/w ... marck.html
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 10:16
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Mo 10. Aug 2009, 10:26

Anzeige
 

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Dreamer » Mo 10. Aug 2009, 10:31

Unser liebstes Ziel in Deutschland ist Rügen. Schön abwechslungsreich, nicht so langweilig und flach wie die holländische Nordseeküste (das Standardziel in unserer Region hier). Man kann tolle Wanderungen machen, zu Fuß oder mit dem Rad. Aber da ist die Toskana schon fast näher für Dich, Vourdalak.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Vourdalak » Mo 10. Aug 2009, 10:41

Arthur hat geschrieben:
Vourdalak - was möchtest Du denn?


Hallo Arthur,

ich möchte eigentlich nichts. Ich mag sowohl die Berge, als auch das Meer ( im Winter), Flachland,Wald und Wiesen. Nur keine Großstädte.
Ich wollte nur mal in die Runde fragen, ob auch jemand seinen Urlaub nicht im Ausland verbringt, mehr nicht.

Ich selbst liebe es unabhängig zu sein. Bin kein Fan von Hotels oder Pensionen. Am liebsten suche ich mir ein grobes Ziel aus : z.b. Usedom. Und dann fahre ich da kreuz und quer und schlafe, wo es mir gefällt. Man kann dem Regen entweichen usw. Find ich besser als an einem Ort "festzusitzen". Wir wollen irgendwann mal uns den Luxus leisten uns einen VW-Bus anzuschaffen ( vielleicht kriegen wir auch den alten der Schwiegereltern, die meinen so langsam sind sie zu alt für solche Urlaube und der Rücken schmerzt :grins: ), dann ist man auch nicht mehr auf Zelte oder schlafen unter freiem Himmel angewiesen.

Rügen ist auch ganz toll für Leute, die wie ich Urlaub machen. In Lohme kann man gut mit einem VW-Bus sehr preiswert direkt neben einem Bäcker in der Nähe des Hafens nächtigen. Man hat Strom und sanitäre Möglichkeiten ( Duschen im Hafen), billiger als auf Zeltplätzen. In der nähe der Wittower Fähre gibts das http://www.stiftung-schlosspark-pansevi ... /start.asp
Da gibt es einen Friedwald, wo Männe und ich einen Familienbaum haben. Ich finde von Rügen das Hinterland viel schöner als den Meeresbereich. Gerade dann, wenn überall das Korn in voller Pracht steht :verliebt:
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 19:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Claudine » Mo 10. Aug 2009, 10:44

Ich empfehle den Bayerischen Wald.
Die Gegend um den Arber ist wirklich schön, man kann lohnende Ausflüge nach Tschechien machen und wandern ohne Ende.
Nationalpark, der Lusen, das sind tolle Ziele!
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Dreamer » Mo 10. Aug 2009, 10:49

Wir sind auf Rügen bisher immer in Sellin gewesen, wo wir auch geheiratet haben (auf der Seebrücke). Es ist richtig schön, morgens oder abends nochmal am Strand entlangzulaufen bzw. zu joggen. Tagsüber halten wir uns aber meist im Landesinneren auf (bis auf die obligatorische Kreidefelsenwanderung), vor allem, da wir nie zur Badesaison auf Rügen waren.

Nett war auch der Fußmarsch von Sellin über Prora (Koloss, ehem. KdF-Bad) und Mukran (Fährhafen) bis nach Sassnitz. Zurück aber sind wir mit dem Bus gefahren.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Arthur » Mo 10. Aug 2009, 10:58

Wir sind ja meistens auf dem dänischen Teil von Rügen - auf der Schwesterinsel Mön. Die beiden Inseln sind landschaftlich nahezu identisch.

Vourdalak - das ist doch schon mal was. Im Prinzip genau das, was wir auch immer machen. Meer, Berge, Felder, Wiesen. Es gibt so viele schöne und unterschiedliche Landschaften - gerade in Deutschland. Allerdings bevorzugen wir dann eher Ferienwohnungen :smile:
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 10:16
Geschlecht: männlich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Vourdalak » Mo 10. Aug 2009, 11:00

Ohja, Claudine,
ich liebe die Umgebung von Freyung. Die Anreise über die A3 ist zwar etwas weiter, weil man noch etliche km Landstraßen fahren muss, aber trotzdem schön. Mit Bus und Bahn ist man etwas bescheiden dran von Passau kommend.
Ich liebe Hinterschmiding, 4 km von Freyung entfernt. Schöne Wandermöglichkeiten, einen Naturweiher, daort wurden die letzten Jahre das Möselstadion errichtet und direkt am Weiher kann man jetzt grillen und ein Beach-Volleyball-Feld gibts da. Um den Weiher fließt ein Bach :verliebt: http://www.ferienhaeuser-lenz.de/bilder ... miding.jpg
In Freyung habe ich mehrfach im Jahr genächtigt. JEDEN Morgen, egal welches Wetter ist, war mein Rundgang über den Geyersberg, zu dem Baderstein und dann am Skilift mit Blick über ganz Freyung und umliegende Dörfer bis zum Nationalpark.
Bild Freyung

Ich finde Freyung liegt sehr zentral nach Tschechien, Österreich, Passau, zum Nationalpark, biete im Sommer wie im Winter was und für Schlechtwetter ist auch was geboten. Freilichtmuseum Finsterau oder Tittling ( auch bekannt für die Rotel-Tours http://www.rotel.de/rotel-tours/de/index.php , beide ( Museum und Busunternehmen) haben den gleichen Besitzer.
In freyung findet auch immer im Sommer ein großes Golfturnier statt ;-)

Toll find ich auch Viechtach. Liegt ruhig, aber doch nicht weit nach Deggendorf oder Straubing ( Gäubodenfest :dance: ) und man kann gut wandern ( großer Pfahl).

Nett war auch der Fußmarsch von Sellin über Prora (Koloss, ehem. KdF-Bad) und Mukran (Fährhafen) bis nach Sassnitz. Zurück aber sind wir mit dem Bus gefahren.
:top: :top: :top: Prora - finde ich - ist einfach ein Muss auf Rügen. Ich habe in einem Geschäft in Prora ganz tolle alte DDR-Bücher oder Schallplatten bekommen. Sowas kriegt man sonst nirgends mehr.


Hach, Deutschland ist schon toll :coolvic:
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 19:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Claudine » Mo 10. Aug 2009, 11:06

Viechtach, ja, da war ich als Kind oft, da ist natürlich ein Spaziergang am Pfahl erste Bürgerpflicht :top:

Was mir auch gefiel, war die Gegend um den Dreisesselberg, den kennst du ja sicher auch dann. http://images.google.de/images?q=Dreise ... e&resnum=4

Oder weiter nördlich, das Fichtelgebirge. http://de.wikipedia.org/wiki/Fichtelgebirge

Oder wie wäre es mit der fränkischen Schweiz? http://www.fraenkische-schweiz.com/sehenswertes.html

Warum in die Ferne schweifen, seht, das Gute liegt soooooo nah... :happy:
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Vourdalak » Mo 10. Aug 2009, 11:12

Dreisesselberg, da war ich zuletzt am 3.9.2007. Den Weg hatte ich sogar schon mal verlinkt in der Usergalerie. Als ich zuletzt dort war sind wir etwas weiter entfernt auf der öster. Seite gelaufen und wurden das 1. Mal mit Schnee 2007 konfrontiert ( es gab mittags Schneeregen). :dance:

In das Fichtelgebirge ging ich immer wandern, als ich noch in Sachsen-Anhalt wohnte. 2h Fahrt von meiner Haustür nach Bischofsgrün. Und dann wurde der ochsenkopf unsicher gemacht. Nach einer Wanderung gabs ein lecker Bier und für den Fahrer wurde Fruchtwein aus der Region mitgenommen :grins:
:naja: Hm, irgendwie hab ich immer gedacht, dass ich ja nie weit rumgekommen bin, da ich noch nie irgendwohin flog. Aber wenn man hier so schreibt..... ich kenn nur das Ruhrgebiet und das Wattenmeer noch nicht ( 1. kenn ich nur vom Durchfahren mit der Bahn).
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 19:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Claudine » Mo 10. Aug 2009, 11:26

Im Ruhrgebiet haben wir vorletztes Jahr Urlaub gemacht (und jede Menge interessanter Leute dort getroffen ;-) :top: )

Das war mal etwas ganz anderes. Kann ich nur empfehlen, ich dachte nicht, dass es dort so schön sein kann.

Was mir auch immer gefiel: Schwarzwald und etwas weiter noch, das Elsass.
Die Gegend um den Titisee hat mich schon immer fasziniert.

Gerade eben habe ich völlig überraschend eine Fahrt nach Kirchheim/Teck ausgemacht für morgen, da bin ich auch immer wieder gern, dort in der Nähe wohnt meine Schwester und die besuche ich. Mein Mann muss beruflich hin, da klink ich mich natürlich ein :top:
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Arthur » Mo 10. Aug 2009, 11:42

Ich möchte hier auch nicht weg aus dem Ruhrgebiet. Viel grün, viel Landschaft und dazu auch noch viel Kultur :top:
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 10:16
Geschlecht: männlich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Claudine » Di 25. Aug 2009, 08:44

Also wenn ihr mich jetzt fragt, wie es in der Gegend von Bled so ist, kann ich sagen, die haben einen tollen Golfplatz :top: :top: :top:

Recht viel mehr haben wir nicht gesehen, wir waren in der herrlichen Vintgar Schlucht http://images.google.de/images?q=vintga ... e&resnum=4 und wir waren auf der Bleder Burg, und das wars eigentlich.

Es war zu heiß um viel zu unternehmen, und nach einer Runde Golf brauchten wir immer eine Ruhepause, außerdem war Bled von Italienern geradezu überlaufen. Als wir an einem der ersten Tage Bled besuchen wollten, fanden wir trotz Fantasiepreisen von 5 Euro Parkgebühr pro halbe Stunde keinen Parkplatz und sind wieder umgekehrt um den Besuch auf einen ruhigeren Tag zu verschieben. Da war dann auch das Parken wesentlich billiger.
Preise sind dort überhaupt hoch...
Da rennt man keuchend und schweißüberströmt den Burgberg hinauf, und dann zahlt man 7,50 Euro Eintritt für die Burg pro Person. Sehenswert... ja, bedingt, das ist ja so gemein, dass man keine Aussicht auf den See hat, außer man geht tatsächlich in die Burg hinein und schiebt sich mit Horden von Japanern durch die Gänge.
Was interessant war, waren die erdgeschichtlichen Filme, die man dort sehen konnte und die Räume waren etwas kühler, so dass man sich ein wenig erholen konnte.
Aber hmmm... nur deswegen hätte ich jetzt keine 7,50 Euro bezahlt...

Baden im Bleder See war so weit wir das überblicken konnten, überall verboten, nur im extra angelegten Bad darf man. da zahlt man dann auch 6 oder 7 Euro Eintritt pro Person. Wir haben verzichtet...
Wahrscheinlich, wenn wir um den See wirklich mal rumgefahren wären, hätte man schon irgendwo umsonst baden können. Aber wenn man die Polizeipräsenz dort sah, verzichtete man freiwillig auf zu schnelles Fahren oder Parken im nichterlaubten Bereich.

Ansonsten, diese Gegend, diese herrlichen Ausblicke, einfach fantastisch, wir genossen das vom Golfplatz aus, das war genauso schön, und jeden Tag irgendwie anders vom Licht, von den Wolken her.
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon Claudine » Di 25. Aug 2009, 13:24

Blick am Morgen von unserem Balkon aus:

Bild

Ich nach dem Verzehr einer der berühmten Kremschnitten, mit dickem Bauch und kurzen Haaren....

Bild
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaubsplanungen 2010

Beitragvon samerhamo » Do 10. Jan 2019, 18:10

Im Jahr 2010 war ich zum ersten Mal auf den Kanarischen Inseln. Ich erinnere mich noch gut, dass ich die Reise hier gebucht habe:
https://www.reisenmitsinnen.de/europa/kanaren/reisen

Seitdem verbringe ich fast jedes Jahr einen Urlaub auf den Kanaren. Bis auf El Hierro habe ich mittlerweile auch schon alle Inseln
des Archipels gesehen.
samerhamo
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:15
Geschlecht: männlich

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Tote auf der Love Parade 2010
Forum: Gesellschaft, Politik & Tagesgeschehen
Autor: Dreamer
Antworten: 8
F. Sturm boxt ab 2010 bei RTL
Forum: TV & Kino
Autor: Kalle
Antworten: 0
ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7
Forum: TV & Kino
Autor: Kalle
Antworten: 4
Wintersportsaison 2009 / 2010
Forum: Sport & Spiel
Autor: Kalle
Antworten: 0

Zurück zu Heimat & Fernweh

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron