Was lest ihr?




Re: Was lest ihr?

Beitragvon Radagast » Di 4. Aug 2009, 19:19

So, ich schmeiss mal einen Buchtipp für die vielen Foto-Freunde hier in den Raum äh Faden.

Handbuch Digitale Fotografie
von Christian Haasz
ISBN: 978-3-7723-7270-4

Auf über 500 Seiten bekommt man einen Rundumschlag zum Thema Digitalfotografie serviert ... für günstige 10,00 €.
In meinen Augen ist es vor allem für Einsteiger gut geeignet.

Aus dem Inhalt:

Digitales Fotografieren

Gute Fotos in jeder Situation - Das wichtigste Know-how zu digitalen Kameras - Mehr Freiheiten durch neue Bedienkonzepte - Zubehör für bessere Fotos

Digicams - leistungsstarke Pixelkünstler

Sucher und Kameradisplay - Perfekter Weißabgleich - Perfekte Belichtung - Optimale Schärfe - Bildrauschen minimieren-- Bildqualität und Auflösung - Richtig blitzen

Fotoschule Basiswissen

Motive gekonnt in Szene setzen - Nah- und Makrofotografie - Tierfotografie zu Hause, im Zoo und freier Wildbahn - Kinderfotos fürs Familienalbum - Perfekte Porträts - Kunst- und Studiolicht gezielt steuern --Table-Tops und Stillleben - Bewegung und Dynamik sichtbar machen - Landschafts- und Architekturfotografie - Nachtaufnahmen

Digitalfotos perfekt drucken

Bildformate - Fotos und Bildausschnitte vergrößern - Darstellungsqualität und Druckauflösung - Tintenstrahldrucke und als hochwertige Papierabzüge

Die besten Fototipps für zu Hause und unterwegs
Radagast
 

von Anzeige » Di 4. Aug 2009, 19:19

Anzeige
 

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Choclate » Di 4. Aug 2009, 19:46

Das hört sich interessant an. Hab bisher einfach nur ausprobiert, aber wenn das gut zum Nachlesen ist :top:

:eis2:
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 18:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Vourdalak » Di 4. Aug 2009, 20:48

Ich fange heute abend noch an mit : "Das Schwert der Vorsehung" , dem 2. Teil der Geralt-von-Riva-Saga :verliebt: ( hach, das ist mein Mann :grins: ) http://www.weltbild.de/3/14954427-1/buc ... ehung.html
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 20:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Radagast » Mi 12. Aug 2009, 21:49

Die Dan-Brown-Fans können sich den 14. Oktober rot im Kalender ankreuzen.
An diesem Tag erscheint "Das verlorene Symbol".

http://www.focus.de/kultur/buecher/das- ... 18694.html
Radagast
 

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Claire » Do 13. Aug 2009, 21:53

Hallo!

Ich lese gerade das Tagebuch des Teufels von Nicholas D. Satan :grins: ...

Das Buch beherbergt himmlisch schwarzen Humor, wer`mag ist mit diesem Buch genau richtig bedient. Zu finden z.B. hier: http://www.amazon.de/Das-Tagebuch-Teufels-Nicholas-Satan/dp/3821860669

Gruss,

Claire
Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben. (Mark Twain)
Benutzeravatar
Claire
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 07:36
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Radagast » Do 13. Aug 2009, 22:16

Das ist aber nett, dass du mein Tagebuch liest. Da sprudelt wieder Geld in die Kasse.

:devil:
Radagast
 

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Claire » Fr 14. Aug 2009, 10:36

Oh Radagast, das ist Deins? Bekomme ich denn eine Widmung vorne rein :happy: ? Signiert vom Satan persönlich wäre schon toll :coolvic: !

:rofl: :rofl: :rofl:
Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben. (Mark Twain)
Benutzeravatar
Claire
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 07:36
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Choclate » Sa 15. Aug 2009, 22:31

Also ich hab gerade "Das Paulus- Evangelium" von Wolfgang Hohlbein gelesen. Auch wenn manche Dinge unrealistisch sind, fand ich das Buch sehr spannend.

:eis2:
Mir kennet elles, außa Hochdeitsch...
Lieber Fett uf`m A... als magersüchtig
Benutzeravatar
Choclate
 
Beiträge: 4808
Registriert: Do 4. Dez 2008, 18:59
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Happy » So 16. Aug 2009, 13:09

Ich habe gerade Diabolus von Dan Brown durchgelesen. Für einen Softwarespezialisten wie mich sind einige Sachen unlogisch, und für den Rest der Leute ist die Auflösung langweilig, da gehen einige wichtige Hinweise ins Leere, man fragt sich oft warum die Leute so doof sind und es nicht direkt sehen usw.... Also laaaangweilig und enttäuschend!
Benutzeravatar
Happy
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 10:58
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Radagast » Sa 5. Sep 2009, 23:33

Aktuell bei mir aufm Nachttisch:
Harry Potter und der Stein der Weisen (also Band 1)

Immerhin ... ich fang mal an mit der Reihe. :happy:

Aber Mitte Oktober kommt dann erstmal der neue Dan Brown-Roman.
Radagast
 

Re: Was lest ihr?

Beitragvon jerrycornelius » Fr 29. Jan 2010, 13:10

Ich lese eigentlich verdammt gerne. Leider komme ich oft nicht zu mehr als zum Zeitunglesen... :help:

Aber ich greif mir trotzdem immer mal wieder ein Buch - und wenn's die paar Minuten auf, äh, im Letzten Tempel der Kontemplation sind... ;-)

Am liebsten lese ich was die Fiktion angeht Phantastisches, gerne auch älteren Datums aus den Bereichen Horror und Science Fiction. Momentan habe ich von Wilkie Collins "Die Frau in Weiß" angefangen zu lesen. Kennt jemand den neuen Dan Simmons - Roman "Drood"? Ich noch nicht. Falls den jemand gelesen hat: wie sind die Eindrücke? Die Kommentare bei Amazon z.B. sind ja sehr unterschiedlich. Und es ist ein verdammter Wälzer...

Sehr empfehlenswert für den Leser atmosphärischer Phantastik, die sich schwer zuordnen lässt, fand ich vor einigen Wochen "Das Äquinoktium der Wahnsinnigen" (Kurzgeschichten) von dem schon vor einiger Zeit verstorbenen rumänischen Autor Anatol E. Baconsky:

http://www.phantastik-couch.de/anatol-e ... nigen.html

Ansonsten darf es auch ein gerne Krimi oder Thriller sein, am liebsten im trockenen Stil der "Schwarzen Serie".

Sachbücher lese ich auch immer wieder gerne. Die kann man auch so gut häppchenweise aufnehmen, was meinen Lesegewohnheiten häufig entgegenkommt... :grins:
Benutzeravatar
jerrycornelius
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 17:56
Wohnort: Mitteleuropa
Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Dreamer » Fr 29. Jan 2010, 13:32

im Letzten Tempel der Kontemplation


:lol:

An Dir ist aber auch ein Poet verloren gegangen :happy:
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8351
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Pointy » Sa 30. Jan 2010, 00:12

Hab auch noch ne Empfehlung.

Das 1x1 Der Beatmung....Kurz und kompakt.... :grins:

Überlege ob ich Harry Potter nochmal lesen soll.
Bin noch so unschlüssig, weil ich hier noch etliche andere ungelesene Bücher habe.
Mein Name ist Pointy, ich weiß Bescheid! :peitsch:
Benutzeravatar
Pointy
Administratorin
 
Beiträge: 3970
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 17:17
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Bruno » So 26. Sep 2010, 18:13

Im besten deutschsprachigen Film-Blog aller Zeiten gibts ausnahmsweise mal einen Literaturtipp, der männiglich und weiblich aus den Socken hauen wird:

http://whoknowspresents.blogspot.com/20 ... -rima.html
Bruno
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 14:49
Wohnort: Schweiz, Nähe Basel
Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon soldanella » Sa 2. Okt 2010, 18:33

So zwischendurch habe ich griffbereit : Wladimir Kaminer
Es gab keinen Sex im Sozialismus
Ich mache mir Sorgen, Mama
Salve Papa

Bei seinen, angeblichen wahren Kurzgeschichten liebe ich seinen hintergründigen Humor.
Wer leichte Lektüre mag und mit einem Schmunzeln einschlafen möchte, sehr empfehlenswert.
Benutzeravatar
soldanella
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 20. Jan 2009, 22:25
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon soldanella » So 5. Dez 2010, 18:58

Diese Woche habe ich
"Die Enden der Welt" von Roger Willemsen begonnen.
Auf seiner ganz persönlichen Suche nach den Enden der Welt.
Sehr konzentriert muss ich mich einlesen, seine geschachtelten langen Sätze, dann wieder sehr knappe, aber gehaltvolle Gedankengänge, die er da zu Papier gebracht hat.
Da ich Willemsen sehr gerne im TV höre und sehe :kotau: , höre ich beim Lesen seiner Bücher immer seine Stimme im Hintergrund, imaginäres Hörbuch. :lesen:
Blöd irgendwie! Erschwert mir das Lesen. Aber ich gebe nicht auf, ich werde mich einlesen.
Ich sollte mir tagsüber Zeit nehmen, abends bin ich vermutlich doch zu müde.
Benutzeravatar
soldanella
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 20. Jan 2009, 22:25
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Dreamer » Mo 6. Dez 2010, 00:39

"Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung" von der Firma Trilux. Für nicht aus der Branche kommende Leute sicher genauso spannend wie ein Telefonbuch. Für mich aber Pflichtlektüre, da ich mich ständig in dem Bereich weiterbilde.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8351
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Stella » Sa 25. Jan 2014, 09:41

Bodo Kirchhoff: Erinnerungen an meinen Porsche. Ich mag seine Sprache und seine kluge Sicht auf die Welt. Der Humor ist einfach so satirisch und geistreich, dass ich das Buch immer wieder mal zur Hand nehme. "Nebenbei" erfahre ich etwas über das "Innenleben" eines Investmentbankers.
Benutzeravatar
Stella
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 23:16
Wohnort: 8700
Geschlecht: weiblich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon Gunter Mund » Mo 10. Mär 2014, 23:52

Habe mich die letzten Tage mit L'étranger von Camus in den Schlaf gelullt. Laut vorgelesen und mir dabei sehr cool vorgekommen. Irgendwie hat Französisch, wenn man es spricht, eine sehr beruhigende Wirkung auf mich. Sogar wenn es um distanzierte, gefühlskarge Soziopathen geht (: Jetzt mit Othello angefangen, der Stranger war mir noch nicht teuflisch genug.
Gunter Mund
 
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Mär 2014, 16:13
Geschlecht: männlich

Re: Was lest ihr?

Beitragvon dorianas » Di 11. Nov 2014, 15:39

Lese gerade von Dan Brown "Illuminati", also was für Verschwörungstheoretiker...
dorianas
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 11. Nov 2014, 12:19
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu Literatur, Kunst & Fotografie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron