Der Wii-Faden




PC-Probleme, Internet, Kommunikation & Entertainment

Der Wii-Faden

Beitragvon Dreamer » Mo 9. Feb 2009, 12:47

Wir haben uns am Wochenende nach langem Überlegen und Zögern (sind nicht so die Zocker) eine Wii gekauft.

Gestern haben wir uns mit einigen in der Plauderecke bereits ausgetauscht, vielleicht macht daher ein eigener Faden Sinn.

Wir haben bisher nur Wii Sports und spielen Bowling, Tennis und auch Golf.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Mo 9. Feb 2009, 12:47

Anzeige
 

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Arthur » Mo 9. Feb 2009, 12:55

Wir haben uns im letzten Jahr schon dazu entschlossen. Bisher noch nicht bereut. Das Teil wird immer noch ordentlich bespielt.

Teuer ist das Zaugs ja schon. Am Anfang denkt man, dass es geht. Aber dann wachsen ganz schnell die Wünsche nach mehr. Mit einer Fernbedienung kommt man nicht hin. Nun-Chuck braucht man auch noch. Natürlich noch ein paar Spiele. Das geht ziemlich ins Geld, aber wenn man sich das nach und nach kauft geht das schon. So hat man wenigstens immer wieder Wünsche zu Weihnachten und zum Geburtstag ;-)
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 11:16
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Dreamer » Mo 9. Feb 2009, 13:09

Ja, die zweite FB haben wir gleicht mitgekauft. Zu fast jedem Spiel gibt es ja noch anderes Zubehör. Lenkräder, das Wii-Fitness-Board, etc.

Aber wir haben in den ellenlangen Regalen auf Anhieb kein Spiel gefunden, was wir uns kaufen würden. Man müsste sich dann auch sehr damit beschäftigen, sonst lohnt es nicht. Für uns ist die Wii hauptsächlich ein Gag für geselliges Zusammensein, so wie gestern die Mädels aus der Clique meiner Frau, die hatten vielleicht einen Spaß damit :happy:
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Arthur » Mo 9. Feb 2009, 13:22

Dafür eignen sich sicherlich am besten solche Sport-Spiele.

Wir haben noch Mario-Kart, was ich auch ziemlich klasse finde. Fahre ich aber nicht mit dem Lenkrad...
Und noch Mario-Party, das ist aber eher etwas für die Kinder.
Und ganz neu habe ich jetzt WII Fit mit dem Balance Board. Muss ich mich noch ein wenig mit auseinandersetzen. Aber ein paar nette Geschichten, wie Ski-Slalom und Skispringen fand ich schon mal ganz nett.Ob man sich jetzt davor stellt und mit so einem WII-Hansel joggt - naja, ich weiß nicht...
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 11:16
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Dreamer » Mo 9. Feb 2009, 13:26

Fehlt noch Wii Trampolin und Wii Boxsack :happy:

Freunde haben Wii Music und sind ziemlich enttäuscht. Aber das Board haben sie sich jetzt auch bestellt. Wir werden es gemeinsam testen :ja:
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Arthur » Mo 9. Feb 2009, 13:28

Oh, WII Music hat sich mein Sohn letztens gekauft. Er ist aber auch der Einzige, der das gut findet... :gaehn:
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 11:16
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Dreamer » Mo 9. Feb 2009, 13:50

Ich muss sagen, was mich letztendlich von Nintendo überzeugt hat, war die Tatsache, dass mein guter alter Gameboy nach über 20 Jahren immer noch läuft. Und selbst wenn nicht, könnte ich die Spiele bei dem Nachfolgegerät verwenden. Außerdem findet man durch die weite Verbreitung immer jemanden, mit dem man mal ein paar Spiele austauschen kann.

Hoffe, dass das bei der Wii auch so ist.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Arthur » Mo 9. Feb 2009, 14:12

Wir sind ja, was Konsolen angeht, sehr gut versorgt durch die Kinder.

Die PSII die wir haben, haben wir nun auch schon bestimmt 5 Jahre. Die Verbreitung ist hier sicherlich auch sehr hoch.
Faszinierend an der WII ist doch das völlig neue Spielkonzept. Die haben sich nicht auf den Kampf mit der Auflösung mit Sony und Microsoft eingelassen, sondern sind sehr erfolgreich mit einer sehr einfach Grafik aber mit diesem absolut genialen Spielekonzept. Sich vor den Fernseher zu stellen und die wildesten Verrenkungen anzustellen hat schon was :top: :top: :top:
Mittlerweile greifen ja auch die anderen Konsolen auch das Konzept auf. Zumindest ansatzweise - man bleibt man nicht mehr einfach sitzen und bearbeitet sein Gamepad, sondern rockt ab bei Guitar Hero z.B. Party-Spiele sind momentan ziemlich IN :top:
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 11:16
Geschlecht: männlich

wii konsole

Beitragvon missmarple9 » So 12. Jul 2009, 14:11

:ciao: grüsst euch. habe mir vor ner woche eine wii konsole gekauft. alles funktioniert soweit, bis auf eins: ich kann die konsole nicht richtig ausschalten. sie ist immer im standby betrieb. ich bekomme sie nur dann aus, wenn ich die steckdosenleiste, an der sie auch angeschlossen ist, komplett ausschalte. mit der fernbedienung krieg ich auch nur in den standby betrieb geschalten :naja: so ein mist. ist das normal, oder wie kriegt man die richtig aus, ohne die ganze steckdosenleiste auszuschalten. das nervt nämlich, an der leiste sind auch andere geräte angeschlossen, u.a. der sat receiver, der dann jedesmal wieder ewig updatet :motz1: bye bye :ciao:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 00:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: wii konsole

Beitragvon Dreamer » So 12. Jul 2009, 14:16

Am einfachsten ist ein Schalter, den Du in die Zuleitung einbaust (wie bei einer Tischleuchte).

Allerdings erlischt bei solchen Eingriffen die Herstellergarantie.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: wii konsole

Beitragvon missmarple9 » So 12. Jul 2009, 14:24

:naja: hmmm. ok, danke. ist aber schon doof, das man die konsole nicht manuell ausschalten kann, habe noch ne playstation, die einen ein / ausschalter hat. sowas ist doch ganz normal, oder :???: theoretisch könnte ich die wii auch an eine seperate steckdosenleiste einstecken, die ich dann auschalten kann. der konsole ne zuleitung verpassen ist auch nicht schlecht, aber wegen der garantie... :naja: haben die etwa an dem ein und ausschaltknopf gespart :lol: :ciao:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 00:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: wii konsole

Beitragvon Dreamer » So 12. Jul 2009, 14:28

Das ist doch heute bei den meisten Geräten so.

Du kannst die Wii ja auch mit den Controllern einschalten, deswegen ist das wohl so gewollt.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon missmarple9 » So 12. Jul 2009, 14:30

so, bin auch im club der wii besitzer :coolvic: habe bis jetzt nur wii sports und balls of fury ( tischtennis). ne 2te fb habe ich gleich mitbestellt weil man ja meistens zu zweit spielt. ausserdem gab es in einem discounter einen ladestation inkl. akku´s zum auswechseln für die fb. das zeugs geht aber ganz schön in´s geld. weiss von euch jemand ein paar empfehlenswerte spiele :???:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 00:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: wii konsole

Beitragvon missmarple9 » So 12. Jul 2009, 14:37

dreamy , habe gerade noch den wii faden entdeckt :ja: , da hätte ich mir meinen faden sparen können :grins: sag mal, braucht man den nun-chuck nur zum boxen :???: und: wenn ich zu zweit boxe, dann brauche ich auch 2 nun - chucks :???:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 00:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: wii konsole

Beitragvon Dreamer » So 12. Jul 2009, 14:41

Bei Wii Sports ja, ansonsten gibt es viele Spiele für den Nunchuk.

Zwei Personen, zwei Nunchuks :ja: Die wollen ja schließlich Geld verdienen ...
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: wii konsole

Beitragvon missmarple9 » So 12. Jul 2009, 15:00

Dreamer hat geschrieben:
Zwei Personen, zwei Nunchuks :ja: Die wollen ja schließlich Geld verdienen ...

:ja: :motz1: :motz1: und die sind nicht billig. da ein teil, hier ein teil, dann schon wieder ein teil :eek: bei meiner playstation habe ich einen chip drin, der es ermöglicht auch nicht original spiele abzuspielen. bei der wii geht das nicht, oder? ausserdem käme ja dann wieder die garantie in den vordergrund :grins: :lesen:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 00:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: wii konsole

Beitragvon Dreamer » So 12. Jul 2009, 15:06

Das ist eher eine Frage des Urheberrechts ...

Bei der Wii soll es die Möglichkeit mittlerweile auch geben, sagte mir ein Bekannter. Ich wäre jedoch vorsichtig damit, sowas öffentlich zu sagen. Der Einbau des Chips ist wohl erlaubt, Spiele zu brennen bzw. gebrannte Spiele zu nutzen dagegen nicht, denn soweit ich weiß, haben die einen Kopierschutz, und den darf man nicht knacken.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon missmarple9 » So 12. Jul 2009, 15:24

dreamy, ich weiss, ich mach das auch nicht :kotau:
wüsste nicht mal wie es geht
aber es sind ja nicht alle so :gay: sonst gäbe es sowas nicht. :grins:
Frauen lügen nicht..... Frauen erfinden die Wahrheit einfach neu.
Benutzeravatar
missmarple9
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 00:39
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Happy » Mo 13. Jul 2009, 08:47

Aber solange man eine Wii hat, hat man immer Wünsche wenn jemand fragt "Was wünschst du dir denn zum Geburtstag?" Normalerweise kommt man bei solchen Fragen doch in Bedrängnis :lol:

Wir haben auch eine, aber die wird selten verwendet, weil die im Wohnzimmer steht. Da hat immer einer Angst um Lampen, Möbel usw. :dance: :happy:
Benutzeravatar
Happy
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 10:58
Geschlecht: weiblich

Re: Der Wii-Faden

Beitragvon Dreamer » Mo 13. Jul 2009, 09:22

Ich habe letztens mal ein Blatt einer Yucca-Palme entfernt, weil es mir irgendwie im Weg war. Was meint Ihr, wie begeistert meine Frau war :raucher: :happy:
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu PC, Technik & Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron