Zigaretten kaufen oder selber machen?




PC-Probleme, Internet, Kommunikation & Entertainment

Zigaretten kaufen oder selber machen?

Beitragvon Naddel » Mo 13. Mai 2019, 08:02

Guten Morgen!

Diese Frage geht an alle Raucher und Raucherinnen unter euch: Kauft ihr eure Zigaretten oder macht ihr die selbst?
Ich habe mir nämlich am Wochenende (auf Druck meiner Freundin) ausgerechnet, wie viel ich für Zigaretten so durchschnittlich im Monat ausgebe.
Muss zugeben, dass ich selbst echt geschockt war und jetzt nach Alternativen suche, wie ich günstiger rauchen kann.
Daher wollte ich mal so in die Runde fragen, ob selbstgemacht Zigaretten genauso gut sind, wie gekauft?

Freue mich auf eure Meinungen! :ciao:
Naddel
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 13:27
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Mo 13. Mai 2019, 08:02

Anzeige
 

Re: Zigaretten kaufen oder selber machen?

Beitragvon maroni » Mo 13. Mai 2019, 09:20

Da kommst du erst jetzt drauf? Ich habe schon vor Jahren aufgehört Zigarettenschachteln zu kaufen, nachdem ja die ganzen Preiserhöhungen stattgefunden haben.
Mir wurde es wirklich zu teuer, immerhin gab es für mich wichtigere Dinge, in die ich mein Geld investieren wollte, als Zigaretten.
Klar, ich hätte auch aufhören können, aber ich war da einfach nicht bereit dazu. Ich habe es einfach gebraucht, um mal zu entspannen, wenn ich im Garten sitze und eine qualme...
Bei 3 Kindern, einem Nebenjob und dem Haushalt, hat mir das nun mal geholfen. Und aufgehört habe ich da auch nicht, aber ich habe es zumindest ein wenig reduziert.
Und Geld gespart habe ich, indem ich mir die Zigaretten mit einer Stopfmaschine selbst gemacht habe. Wäre das nichts für dich?
maroni
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich

Re: Zigaretten kaufen oder selber machen?

Beitragvon Naddel » Mo 13. Mai 2019, 10:37

Ich wusste ja schon davor, dass ich viel für Zigaretten ausgebe. Zigaretten sind nun mal nicht mehr so billig wie früher.
Aber das es so viel ist, hat mich dann überrascht. Rauche nun mal auch ziemlich viel, vor allem bei der Arbeit, weil ich da immer im Stress bin.
Wie du sagst, kann ich dann in diesen wenigen Augenblicken einfach entspannen.

Stopfmaschine? Diese kleinen Plastik-Dinger? Die sind doch voll für den Eimer. Habe von einem Kumpel so ein Ding bekommen, und das ist ja wirklich grässlich.
Habe damit nicht einmal 2 Zigaretten schön hinbekommen...
Und das mit dem selbst drehen ist mir auch irgendwie zu schwierig. Da muss man schon ein gewisses Fingerspitzengefühl haben, und auch die Geduld...
Naddel
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 13:27
Geschlecht: weiblich

Re: Zigaretten kaufen oder selber machen?

Beitragvon lisaguth » Mo 13. Mai 2019, 11:27

Finde es immer wieder bemerkenswert, wie viele Menschen es noch gibt, die diese unverschämten Zigarettenpreise überhaupt noch dulden.
Das Bittere dabei ist ja, dass die Zigaretten nicht teurer werden, sondern einfach die Steuern erhöht werden. D.h. ihr gebt nicht mehr den Zigarettenherstellern, sondern schiebt es dem Staat in den Rachen.
Und was passiert mit den Steuergeldern? Sie werden für irgendeinen sinnlosen Mist ausgegeben, den niemand braucht, anstatt es dort zu investieren, wo es nötig ist.
Allein aus diesem Grund habe ich mich vom Zigarettenkauf abgewandt. Ganz vom Rauchen bin ich nicht abgekommen, aber ich mache die Zigaretten selbst und spar mir Hunderte € im Jahr dadurch.

Wenn es schnell gehen muss, dann dreh ich sie selber, wenn ich keine parat habe. Da habe ich meistens etwas Tabak und Paper dabei.
Zuhause mache ich mir dann einen Vorrat mit einer elektrischen Stopfmaschine. Die habe ich von Freunden zum Geburtstag bekommen. Könnte auch was für dich (euch) sein.
lisaguth
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 20. Nov 2018, 10:07
Geschlecht: weiblich

Re: Zigaretten kaufen oder selber machen?

Beitragvon maroni » Mo 13. Mai 2019, 12:59

Ja, von diesen elektrischen Geräten habe ich auch schon gehört.
Da spart man sich ja mega viel Zeit, wenn man die Zigaretten mit so einer Maschine herstellt. Aber auch Geld, wenn man es sich aufs Jahr rechnet bzw. die Jahre, die man noch rauchen wird.
Sehen die denn auch so gut aus, wie wenn man sie in der Trafik kauft?
Ich habe nämlich hier bei uns auch Ausschau gehalten, habe jedoch sowas noch nirgendwo gesehen.
Habe dann online ein bisschen recherchiert und herausgefunden, dass man diese elektrischen Stopfmaschinen in Deutschland gar nicht verkaufen darf. Wobei ich das nicht nachvollziehen kann.
Habe dazu einen Onlineshop gefunden, der die elektrische Zigarettenmaschine verkauft: https://www.stopfmaschineshop.com/
Dieser liefert von Holland aus und ermöglicht so eine schnelle Lieferung. Die haben auch ziemlich gute Bewertungen.
Werde versuchen meinen Freund zu überreden, sich mit mir so eine elektrische Stopfmaschine zu kaufen. Er raucht ja auch. :grins:
maroni
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 13:44
Geschlecht: weiblich



Ähnliche Beiträge

Wie dreht man am besten seine eigenen Zigaretten?
Forum: Plauderecke
Autor: Naddel
Antworten: 5
Musik machen
Forum: Musik
Autor: sde332
Antworten: 0
Die "Drosselkom" wird selber ausgebremst
Forum: Gesellschaft, Politik & Tagesgeschehen
Autor: Dreamer
Antworten: 0
Was machen wir mit der Wohnung?
Forum: Haushalt & Garten
Autor: PureJoy
Antworten: 1
Stopfmaschine für Zigaretten kaufen?
Forum: Plauderecke
Autor: maroni
Antworten: 5

Zurück zu PC, Technik & Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron