CBD-Öl = Cannabisöl?




Quasseln, bis der Arzt kommt

CBD-Öl = Cannabisöl?

Beitragvon LenaLein » Di 7. Apr 2020, 12:11

Hallo!

Ein Kumpel von mir nimmt hin und wieder CBD, da er sich damit entspannen kann. Da er sich zurzeit im Fitness auch nicht auspower kann, braucht er das, um runter zu kommen. Außerdem meinte er, er könnte dadurch besser schlafen. Das hat mich ein wenig neugierig gemacht, und würde es gerne testen. Online habe ich dann nach CBD-Öl gesucht und einige Male auch was von Cannabisöl gelesen. Ist das dasselbe?
LenaLein
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 11:17
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Di 7. Apr 2020, 12:11

Anzeige
 

Re: CBD-Öl = Cannabisöl?

Beitragvon maroni » Di 7. Apr 2020, 17:04

Da musst du aufpassen, meine Liebe!!
Das CBD-Öl ist NICHT dasselbe wie Cannabisöl! CBD-Öl hat einen sehr geringen THC-Gehalt, der auch legal (!) ist und keinen Rausch verursacht.
Hat also keine psychoaktiven Wirkungen auf die menschliche Psyche.
Anders verhält es sich mit Cannabisöl: Da ist mehr THC drin und kann auch einen Rausch verursachen. Davon wird man dann "high". Das soll sogar stärker wirken, als ein normaler Joint. ^^ Aus z. B. Hanfsamen wird Hanföl hergestellt, was wie CBD-Öl auch keine berauschende Wirkung hat.
Genau darüber informieren, kannst du dich hier: https://wegreen.de/cbd-oel-test/
maroni
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 14:44
Geschlecht: weiblich

Re: CBD-Öl = Cannabisöl?

Beitragvon Dusted1967 » Di 14. Apr 2020, 07:41

Guten Morgen,

mein Vorredner hat das Ganze sehr schön zusammengefasst. CBD-Öl kann ich dir selbst empfehlen. Mir hilft es sehr, gerade in dieser ungewohnten Isolationsphase, die wir gerade haben. Es gibt sogar eine Studie darüber, wie es gegen Angststörungen hilft, etc.
Vielleicht ist das interessant für dich
Dusted1967
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 19:45
Geschlecht: weiblich
Profilseite: www.diwata23@yahoo.com

Re: CBD-Öl = Cannabisöl?

Beitragvon Relja » Do 2. Jul 2020, 21:34

Hast du denn CBD Öl ausprobiert, ob es dir bei den Schlafproblemen auch weiterhelfen kann? Gerne kann ich dir auch empfehlen mal einen Blick bei https://www.cannapa.de/ zu werfen, wo du einen tollen Onlineshop für CBD und Hanf Produkte finden kannst.

Sie haben nicht nur CBD, sondern auch CBG und solltest du sowas auch benötigen, kannst du es bei ihnen zu tollen Preisen finden, was alles auch zertifiziert ist.

Sie haben auch Hanfkosmetik, Hanfsamen und viele andere tolle Produkte.

Hoffe, dass ich dir bisschen hilfreich war!
Relja
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 10. Jan 2019, 22:41
Geschlecht: weiblich

Re: CBD-Öl = Cannabisöl?

Beitragvon sde332 » Mo 31. Aug 2020, 17:06

Hi! Ich habe auch mal gehört, dass das gegen Schlafprobleme helfen soll.
Ich kenne da auch noch eine andere Art. Das https://cloud-minded.de/upgrade/ sind so Kapseln. Die sind auch pflanzlich.
Der Wirkstoff ist Melatonin!
sde332
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 27. Sep 2018, 23:07
Geschlecht: männlich


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron