Wie feiert ihr Weihnachten?




Quasseln, bis der Arzt kommt

Wie feiert ihr Weihnachten?

Beitragvon Claudine » Sa 5. Dez 2009, 13:23

Bei uns ist es jedes Jahr gleich, vormittags wird das Haus geschmückt, Weihnachtsbaum haben wir schon seit Jahren nicht mehr, ich werde heuer Weihnachten unter Palmen machen, dann, wenn Zeit ist und das Wetter schön, gehen wir evtl. noch auf den Golfplatz.

Wieder zuhause wird das Fleisch für das Fondue bereitet, die Salate gemacht, der Tisch festlich gedeckt, überall Kerzen aufgestellt, Bachs Weihnachtsoratorium eingelegt und um etwa 18 Uhr gibts ein paar Geschenke für die Jungs, und wir fangen zu essen an.
Fondue dauert...

Um 21 Uhr verschwindet mein Mann in die Kirche zu seinem Chor, und um 21:45 bin ich auch drin und höre dem Weihnachtssingen und Spielen zu, dann ist Christmette in der die Jungs ministrieren und ich sitze als einzige der Familie unbeschäftigt meist in der letzten Bank und heule vor Rührung.
Nach der Kirche umarmen sich alle und wünschen sich ein frohes Fest, da liebt man plötzlich alle seine Mitbürger heiß und innig, und die Stimmung ist warm und gut.

Um halb 12 sind wir wieder zuhause, trinken noch ein Gläschen und gehen irgendwann zu Bett.

Und wie läuft es bei euch?
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Sa 5. Dez 2009, 13:23

Anzeige
 

Re: Wie feiert ihr Weihnachten?

Beitragvon deastgt » Sa 5. Dez 2009, 15:15

:eek: urgs...so stressig und dass zu weihnachten?naja ok,wems gefällt :happy:
ich sitz zuhause ,mit meinem freund,(vielleicht auch sohn,wenn er nicht zum vater geht)trink n glühwein und schau fern.
denn wir sind dann gerade mal so ca.24 std. vom urlaub zurück :grins:
ach so,so baum und schmücken/dekorieren is nicht so unser :pfeif:
Wer Fehler findet ,darf sie behalten ;-)
deastgt
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:27
Wohnort: landeshaupstadt bw
Geschlecht: weiblich

Re: Wie feiert ihr Weihnachten?

Beitragvon Vourdalak » Sa 5. Dez 2009, 15:46

Ich "feiere" wie die letzten Jahre.
Männe und ich zusammen mit den Katzen. Abend gibts Raclette oder ähnliches unaufwendiges Essen. Kerze an. Eine Weihnachtsschallplatte ( ein DDR-Kinderchor bzw Erzgebirgsweihnacht). Und da sitzen wir so etwa 2 h.
Dann nimmt sich jeder Zeit für sich..... Heinz Becker ist von irgendeinem 3. Programm MUSS ( wie Silvester Ekel Alfred mit seinem Punsch)
Geschmückt wird nicht. Seit dem 1. Advent steht ein kleiner Kranz ( zu DDR-Zeiten mal als Grabschmuck gekauft) und Kerzen stehen eh immer. Weihnachtsdecke auf den Tisch und die Sofakissen kriegen einen Weihnachtsbezug, das ist alles. Für einen Baum haben wir kleinen Platz und mir persönlich wäre das eh zu viel Gedöns.

Eventuell läuft es auch anders ( aber eher unwahrscheinlich) und Männe fährt zu seiner Familie 100 km entfernt. Ich habe da keine Lust drauf, bleib lieber mit den Katzen alleine. Männe würde am 1. Feiertag wieder kommen.
Ich habe Weihnachten seit meiner Kindheit nicht mehr wirklich gefeiert.
Früher fuhr ich über die Zeit immer nach Bayern ( bis ins neue Jahr), als ich mit Männe zusammen kam, waren wir die ersten Jahre abwechselnd bei Schwiegereltern und meiner Familie. Aber das wollten wir uns dann nicht mehr antun. Bei Männes Eltern gehts in die Kirche ( kann ich nix mit anfangen) , dann wird auf liebende Familie gemacht....bei meiner Familie war früher immer "Oma-Jammert-wieder-und tauscht-sich-mit-anderer-Oma-über-Krankheiten aus"-Tag.
So wie heuer war es die letzten 3 Jahre und es war sehr entspannend und ruhig.

Auch Silvester sind wir zu zweit. Wir kreieren dann immer Cocktails, es gibt lauter kleine Knabbereien und kurz vor Mitternacht wird das Fenster aufgerissen, wo man über den ganzen ort schauen kann, der Musikantenstadl angemacht und dort die Uhrzeit nach unten gezählt :dance:
Männe sagt dann aber immer " mach den Ton aus, die Straße muss nicht mitbekommen was für für ein programm anschalten " :rofl:
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 19:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Wie feiert ihr Weihnachten?

Beitragvon Dreamer » So 6. Dez 2009, 00:01

Weihnachten stehen wir eigentlich jedesmal vor einem Dilemma. Man kann es nicht allen recht machen.

Heiligabend sind wir immer nur zu zweit, kochen was Nettes, beschenken uns und lassen denAbend dann gemütlich ausklingen. Bisher hatten wir immer volles Programm am 1. Weihnachtstag, weil natürlich niemand sich herablassen wollte, am 2. einzuladen. Also sind wir dann immer mittags zu meiner Seite gefahren (ca. 70 km), um dann direkt nach dem Essen und der Bescherung wieder zurückzudüsen und uns zu entschuldigen, dass wir zum Kaffee nicht bleiben können. Trotzdem haben wir dann das Weihnachtsessen bei Schwiegereltern verpasst und konnten dann immer die Kuchenreste essen, weil die anderen meist schon angefangen hatten. Also man war nirgendwo richtig dabei, immer auf dem Sprung. Am 2. haben wir uns dann immer lose mit Freunden verabredet, der eine kam mal für eine Stunde, die andere lud uns zum Kaffee ein, etc.

Da meine Großeltern mittlerweile nicht mehr leben, hat sich der Rest von meiner Seite mittlerweile auf den 2. verständigt. Nun sagte neulich Schwiegermutter zu uns: "Am 1. mache ich nur Kaffee und Kuchen, kommt doch Heiligabend zum Essen!" :weia: Meine Frau wäre wohl ganz gerne hingegangen, aber ich habe drauf bestanden, dass wir wenigstens einen Tag für uns beiden haben.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Wie feiert ihr Weihnachten?

Beitragvon coltis lisa » So 6. Dez 2009, 20:48

hier wirds ganz ruhig ...
heiligabend gemeinsam essen mit den kindern (wenn der große nicht arbeiten muss), große bescherung gibts nicht, ihre geschenke haben beide schon bekommen - irgendwie wollten sie beide nicht warten, und den fernseher verpackt stehen lassen. aber eine kleinigkeit hab ich dann schon noch.
an den beiden feiertagen teilen sich die kiddies auf - einen tag sind sie mit freund/freundin hier, den anderen tag bei den "schwiegereltern".
ich bin froh, wenn die feiertage vorbei sind :naja:
die zeit, die wir miteinander hatten, ist ein unglaublich kostbares geschenk.
ich liebe dich!
Benutzeravatar
coltis lisa
silya1
 
Beiträge: 553
Registriert: Do 4. Sep 2008, 22:55
Wohnort: düsseldorf
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron