Wenn auch zu spät: Handball - WM




Sport machen & Sport schauen, andere Freizeitaktivitäten

Wenn auch zu spät: Handball - WM

Beitragvon Claudine » Mi 28. Jan 2009, 17:57

Eine kleine Nachlese sei erlaubt:

Ich bin überzeugt, das war SCHIEBUNG!!! :motz1: :motz1: :motz2: :motz2: :motz2:

Habt ihr die Schiedsrichterentscheidungen der letzten zwei Spiele mit der deutschen Mannschaft gesehen?
Eine Frechheit. BODENLOS!!! :motz1: :motz1: :motz1: :motz2: :motz2:

Mehr kann man dazu kaum sagen... :weinen:
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » Mi 28. Jan 2009, 17:57

Anzeige
 

Re: Wenn auch zu spät: Handball - WM

Beitragvon Dreamer » Mi 28. Jan 2009, 21:42

Was ist denn genau passiert?
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Wenn auch zu spät: Handball - WM

Beitragvon Claudine » Mi 28. Jan 2009, 21:52

So hab ichs heut morgen in einem mail geschrieben:
wir hätten die beiden letzten Spiele gewinnen oder ausgleichen können, wenn die Schiedsrichter nicht falsche Entscheidungen getroffen hätten. Also tatsächliche Fehlentscheidungen. Wie sagten sie im Fernsehen? Wenn man blind ist, soll man nicht Schiedsrichter werden…

In solchen Phasen sind Kleinigkeiten spielentscheidend, und wenn du 15 Sekunden vor Schluss in doppelter Überzahl daran gehindert wirst, aufs Tor zu werfen, nur weil sich die Schieris nicht auf Freistoß oder Einwurf einigen können und den Ball dreimal zurückbeordern und die Zeit nicht anhalten, dann ist das sehr spielentscheidend…

Ich glaub, da war tatsächlich Schiebung dabei, gestern ja auch, ein Spieler liegt am Boden, jeder rechnet mit Spielunterbrechung, nein, das Spiel läuft, die Deutschen greifen an, und just, als sie aufs Tor werfen, kommt der Abpfiff, wie bitte??? Das Tor zählte natürlich nicht mehr…

Lauter solche Sachen sind passiert, es war zermürbend. Ich wollte schon gar nicht mehr zuschauen, in der Halle schrieen sie am Ende nur mehr Schiebung!

Dazu kamen Zeitstrafen für uns aber nicht für die Gegner bei ähnlichen Vergehen, nicht geahndete Schrittfehler (der Dänen), nicht geahndete Behinderung des Wurfes im Kreis, und noch vieles mehr...

Schau dir die live Ticker an oder die Analysen...http://sport.ard.de/sp/handball/
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 11:49
Geschlecht: weiblich



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Sport & Spiel

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron