Häufige Fragen (FAQs)




Fragen, Infos & Neuigkeiten zum Forum
(auch für Gäste zugänglich)

Häufige Fragen (FAQs)

Beitragvon Dreamer » Sa 6. Sep 2008, 12:43

Hier werden zusammenfassend alle Fragen aufgelistet, die im Supportbereich, in den Diskussionen oder per PN an die Moderation herangetragen werden.

1. Ich komme nicht rein!?!
Egal, ob bereits registriert oder nicht: Einfach über den Link im Anmeldefenster eine Mail an den Admin, der wird's schon richten ;-)
Siehe auch: http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... g-t16.html

2. Muss ich mich ausloggen?
Grundsätzlich nein, es sei denn, Dein Rechner wird von mehreren Personen genutzt:
http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... .html#p796
Insbesondere in Internetcafés und an sonstigen öffentlichen Rechnern ist darauf zu achten, sich nach dem Besuch im Forum abzumelden, damit andere nicht auf Euer Konto zugreifen können.

3. Wie lade ich ein Avatar hoch?
Ein Avatar kann selber erstellt werden. Es darf 10 kB sowie 100 x 100 Pixel nicht übersteigen. Die Anpassung bereits vorhandener eigener Bilder funktioniert wie folgt:
http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... html#p8138
Alternativ findet man vorgefertigte Avatare im Netz:
http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... .html#p273
Animierte Avatare (also solche, die blinken oder eine kleine Filmsequenz darstellen), sind nicht erlaubt, denn dies lenkt von den eigentlichen Inhalten ab. Aus dem gleichen Grund darf in den Signaturen ausschließlich Text und Smileys verwendet werden.

4. Wie kann ich Bilder und andere Dateien einfügen?
Derzeit können nur Bilder hier hochgeladen werden, jedoch noch keine anderen Dateien. Aber man kann Dateien, die auf anderen Servern liegen, bequem verlinken. In der Regel werden Links als solche erkannt, wenn nicht, benutzt einfach die url-Funktion. Eigene Bilder können sogar mit der img-Funktion so verlinkt werden, dass sie hier direkt angezeigt werden. Verlinkt mit der img-Funktion aber keine Dateien größer als 200 kB, denn das verlangsamt den Seitenaufbau unnötig. Fremde Bilder dürfen nur normal verlinkt werden, nicht jedoch mit der img-Funktion, siehe auch: http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... -t137.html
Um ein Bild hier hochzuladen, an dem man die erforderlichen Rechte besitzt, wurde die Funktion "Bild hochladen" (Button rechts oben über dem Beitragseditor) eingeführt, siehe auch hier: 24538293nx24741/support-f16/ankuendigungen--und-amp-neuigkeiten-t13.html#p54137
Bilder können mit den gängigen Programmen zugeschnitten und auch komprimiert werden. Wandelt verlustfreie Dateiformate wie Bitmap (Endung .bmp) etc. einfach in .jpg, .png oder .gif um, dann reduziert sich die Dateigröße meist auf ein Zehntel ohne nennenswerte Verluste.

5. Warum muss bei Zitaten eine Quelle angegeben werden?
Schöpferische Leistungen unterliegen dem Urheberrecht, welches genau regelt, wann ein Zitat zulässig ist und wie es zu kennzeichnen ist. Im Forum gelten diese Zitierregeln auch für Inhalte, die nicht urheberrechtlich geschützt sind.Textzitate müssen demnach als solche gekennzeichnet werden, desweiteren ist eine Quellenangabe unerlässlich. Zudem darf ein Zitat einen gewissen Umfang nicht überschreiten und ein Beitrag muss neben dem Zitat auch eigene Anteile aufweisen. Wer sich nicht sicher ist, ob sein Zitat vom Umfang her noch zulässig ist, sollte einfach die Quelle verlinken, ohne den Inhalt hier hineinzukopieren.

5a. Darf aus PNs oder Mails zitiert werden?
Sofern keine Zustimmung des Empfängers vorliegt, ist die Veröffentlichung derartiger Informationen in aller Regel nicht gestattet. Dies betrifft nicht nur wörtliche Zitate, sondern auch die nicht wörtliche Wiedergabe von Sachinformationen, denn es gilt der Grundsatz, dass ein User nur diejenigen Informationen von anderen veröffentlichen darf, die diese bereits selber öffentlich preisgegeben haben. Nur wenn die objektiv nachvollziehbaren Gründe für eine Veröffentlichung die schutzwürdigen Interessen des Absenders (Datenschutz, Vertraulichkeit, Privatsphäre) überwiegen, darf der Empfänger ausnahmsweise Inhalte aus PNs oder Mails ins Forum einstellen.

6. Wann ist ein Beitrag "off-topic"?
"Off-topic" (OT) bedeutet, dass ein Beitrag nicht zum aktuellen Thema passt. Dies gilt insbesondere für Plaudereien. Dafür gibt es ein eigenes Unterforum, aber wenn das Eingangsthema erledigt ist, dann kann auch in dem entsprechenden Faden weiter geplaudert (oder auch diskutiert) werden. Das Signal dazu gibt i.d.R. der Fadenstarter. Es ist aber auch nicht zu beanstanden, wenn in einer längeren Diskussion mal zwei, drei freundliche OT-Beiträge auftauchen, das macht die persönliche Note des Forums aus und ist von allen Beteiligten zu tolerieren.

6a. Was bedeutet "einen Faden shreddern"?
Shreddern bedeutet, einen Faden mit Off-Topic-Beiträgen zu füllen, bevor die Eingangsfrage beantwortet wurde und das Thema dadurch abdriftet. Das ist zwar grundsätzlich nicht erlaubt, lässt sich aber manchmal nicht vermeiden (bewusste Störungen mal ausgenommen). Sofern das in diesen Fällen sinnvoll ist, wird die Moderation versuchen, die Themen dann entsprechend zu teilen.

7. Darf hier Chat- oder Gamersprache benutzt werden?
Chatsprache gehört, wie der Name schon sagt, in den Chat und nicht ins Forum. Im Forum ist es vielmehr eine Frage der Netiquette, seinen Schreibstil dem Kontext anzupassen. Als Faustregel soll gelten: Je länger der Beitrag und je ernster das Thema, desto sorgfältiger sollte der Text geschrieben sein und desto weniger Smileys sollten verwendet werden.

Auf der anderen Seite wird eine gewisse Toleranz der Leser gegenüber individuellen Schreibgepflogenheiten erwartet. Ein kurzer Text in durchgehender Kleinschreibung oder der Verzicht auf Satzzeichen bei einem Einzeiler sind in der Regel immer noch ausreichend verständlich und beeinträchtigen den Lesefluss nicht in unzumutbarer Weise. Eine Grundsatzdiskussion über die Rechtschreibung im Forum sollte daraus deswegen auch nicht entstehen. Schließlich geht es hier um die Inhalte und das Miteinander und nicht um sprachliche Perfektion.

7a. Darf ich Schimpfwörter benutzen?
Mit den Schimpfwörtern, Vulgär- und Fäkalausdrücken, etc. ist das so eine Sache. Denn grundsätzlich ist ein Schimpfwort auch nur Mittel zum Zweck und es kommt folglich darauf an, was man damit macht. Wird es z.B. als Beleidigung eingesetzt, wird auch wegen Beleidigung (und nicht wegen der Verwendung eines Schimpfwortes) ermahnt. In anderen Fällen sind Schimpfwörter denkbar, weshalb hier auch keine Wortzensur erfolgt, wie sie aus anderen Foren bekannt ist. Allerdings sollte man beachten, dass eine Häufung von den allermeisten negativ aufgefasst wird, somit gebietet schon die Netiquette eine gewisse Zurückhaltung. Oft sieht man auch, dass Schimpfwörter mit Sternchen chiffriert werden, z.B. Ar***loch, Schw*nz und T***en. Wenn man derart unsicher ist, dass man Sternchen verwenden möchte, sollte man überlegen, ob dieses Wort wirklich angebracht ist und es entweder ausschreiben oder es durch einen standardsprachlichen Begriff ersetzen bzw. auf den Inhalt ganz zu verzichten. Im medizinischen Kontext sind die genannten Beispiele (weder mit Sternchen noch ausgeschrieben) nicht angebracht, in den anderen Bereichen muss im Einzelfall entschieden werden. Dennoch: Auch die Sternchen und der :zensiert:-Smiley haben manchmal ihre Berechtigung. Pauschalisieren kann man das nicht.

7b. Muss ich mich wirklich duzen lassen?
Nein. Dies kann und will kein Forenbetreiber vorschreiben. Der entsprechende Hinweis in den Forenregeln bedeutet lediglich, dass man hier - im Gegensatz zu vielen Bereichen des täglichen Lebens - damit rechnen muss, von "Fremden" geduzt zu werden, selbst wenn man die förmliche Anrede bevorzugt. Die User sind jedoch gehalten, es zu respektieren, wenn sie erkennen, dass jemand auf das Siezen Wert legt. Dies ist im Zweifel schon dann anzunehmen, wenn derjenige andere mit Sie anredet.

8. Warum sind Kontaktgesuche und erotische Inhalte nicht erlaubt?
Kontaktgesuche und erotische Inhalte (Bild, Ton, Text, etc.) ziehen erfahrungsgemäß eine gewisse Klientel an, die vorrangig nur an eben diesen Themen interessiert ist, was die Atmosphäre dieses Forums beeinträchtigen würde. Daneben gilt es, den Jugendschutz zu gewährleisten. Würden wir dies nicht einhalten, bekämen wir ernsthafte rechtliche Probleme.

Obwohl es große Überschneidungen gibt, lassen sich derartige Inhalte in drei Kategorien unterteilen:
- einfache (natürliche) Nacktheit und Akt (die künstlerische Darstellung von Nacktheit). Sofern angemessen, nicht entwicklungsbeeinträchtigend und zum Thema passend, ist dagegen nichts einzuwenden. Ein klassischer Akt stimuliert nicht und die Geschlechtsteile werden verdeckt bis maximal dezent abgebildet.
- Erotik bezeichnet eine Darstellung, die geeignet ist, den Betrachter zu stimulieren, unerheblich davon, wie viel oder wie wenig Kleidung dabei im Spiel ist, Posendarstellungen reichen bereits aus. Hier gilt: Derartige Inhalte sind nicht erlaubt, da wir sonst Jugendlichen den Zugang beschränken und einen Jugendschutzbeauftragten benennen müssten.
- Pornographie ist genau genommen eine Unterkategorie der Erotik. Ihre Veröffentlichung ist gesetzlich verboten. Per Definition sind jedoch angemessene Abbildungen im medizinschen Kontext keine Pornographie, sondern Aufklärung und sie dürfen daher hier veröffentlicht werden. Eine weitere gesetzliche Ausnahme betrifft künstlerische Abbildungen. Da sich die Moderation nicht in der Lage sieht, im Einzelfall zwischen Kunst und Porno einwandfrei unterscheiden zu können, sind derartige Inhalte hier nicht erlaubt.

9. Dürfen rechtliche Themen besprochen werden?
Diskussionen zum Thema Recht sind erlaubt, solange dabei keine Verstöße gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz (http://bundesrecht.juris.de/rdg/) und das Steuerberatungsgesetz (http://bundesrecht.juris.de/stberg/) erfolgen. Konkret heißt das, dass eine Rechts- oder Steuerberatung nicht erfolgen darf. Allgemeine Diskussionen (wie: "Findet Ihr die Mehrwertsteuer gerecht?", "Sollen Täter härter bestraft werden?") sind dagegen unbedenklich (und gehören in die Kategorie "Politik & Tagesgeschehen"). Wenn Ihr jedoch Fragen zu konkreten Sachverhalten aus dem eigenen Umfeld habt, formuliert dies dennoch allgemein (fiktiver Sachverhalt). Denn wie gesagt ist dem Antwortenden gesetzlich untersagt, auf konkrete Fragen detailliert zu antworten. Es können aber andere Seiten verlinkt werden, auf denen das Thema behandelt wird, so dass der Fragende sich anhand der dortigen Informationen seine Fragen selber beantworten kann. Beachtet bitte auch, dass in Rechtsfragen häufig Fristen eingehalten werden müssen. Der Umweg über das Forum kann hier wertvolle Zeit kosten.

9a. Wie sieht es bei den Gesundheitsthemen aus?
Das Forum hat eine eigene Rubrik Gesundheit, so dass hier fast alle denkbaren Themen auch besprochen werden dürfen. Aber auch die Heilkunde ist ähnlich reglementiert wie die Rechtsberatung. Unabhängig davon wäre selbst Ärzten eine Ferndiagnose über das Internet nicht möglich. Die Ratschläge der User können daher nur Meinungsäußerungen sein, die auf eigener Erfahrung in ähnlichen Konstellationen beruhen. Dies gilt ausdrücklich auch dann, wenn sich jemand als Fachmann ausgibt, denn es ist den Betreibern schlichtweg unmöglich, die Qualifikation eines Users zu überprüfen. So könnte eine uns vorgelegte Approbation längst entzogen worden sein oder gar nicht dem Mitglied, sondern einer ganz anderen Person gehören. Deswegen fragen wir solche Dinge erst gar nicht ab.

Und wie immer beachtet auch hier: In akuten Fällen ist das Forum ein denkbar schlechter Ansprechpartner, konsultiert hier bitte sofort und ohne Umweg über das Forum einen Arzt o.ä.

10. Können Beiträge nachträglich geändert oder gelöscht werden?
Von den Usern können Beiträge innerhalb von fünf Minuten und von der Moderation jederzeit geändert werden. Änderungen durch die Moderation werden durch Anmerkungen in blauer oder roter Schrift gekennzeichnet (davon ausgenommen sind unwesentliche Änderungen wie Tippfehler oder Formatierungsprobleme sowie Fadenüberschriften und vom Mitglied gewünschte Änderungen). Blaue und rote Schrift darf also in Beiträgen nur benutzt werden, solange keine Verwechslungsgefahr mit Moderationshinweisen besteht. Natürlich können auch Beiträge gelöscht werden, allerdings nur durch die Moderation. Wer eigene Beiträge löschen lassen möchte, kann sich an uns wenden oder die Bewertungsfunktion nutzen, über die Löschung wird im Einzelfall entschieden.

11. Hilfe, ich werde persönlich angegriffen!
Das kommt leider vor, obwohl es hier natürlich nicht erwünscht ist. In so einem Fall hilft ruhig bleiben und anstatt sich selber zu Beleidigungen verleiten zu lassen, sollte man lieber uns schreiben, als auf den Angriff zu antworten. Die Moderation ist dazu da, den Streit zu schlichten, und wenn das nicht klappt, weitere Maßnahmen zu ergreifen. Denn Beleidigungen vermiesen die Stimmung im Forum und das will niemand.

12. Hilfe, ein Troll!
Ein Troll ist jemand, der vorsätzlich wiederholt gegen die Netiquette verstößt oder aber andere durch sein Verhalten derart reizt, dass diese ausfällig werden. Beispiel: Jemand postet provokante Thesen und ergötzt sich daran, wie sich die anderen darüber aufregen. Oder jemand unterstellt einem anderen User bestimmte (unwahre) Dinge, die ihn dazu verleiten, sich zu rechtfertigen und aus Wut gereizt zu reagieren. Wenn man sich selber in dieser Situation befindet, merkt man Letzteres oft nicht. In beiden Fällen geht es dem Troll aber nicht um die Sache, sondern um Unruhe zu stiften (und um etwas Aufmerksamkeit zu bekommen). Somit sind Trolle per se von der Teilnahme am Forum ausgeschlossen. Ihr braucht also gar nicht erst auf sie einzugehen ("Don't feed the trolls!"). Meldet sie einfach und wir kümmern uns um den Rest.

13. Bin ich ein Denunziant, wenn ich einen Beitrag melde?
Nein, denn über die Konsequenzen entscheidet allein die Moderation. Wahrscheinlich wäre es dem nächsten Leser sowieso aufgefallen oder wir wären irgendwann selber darüber gestolpert. Dennoch gilt: Je früher eingegriffen wird, desto besser. Es gibt aber auch keine Pluspunkte für die Meldung. Seht es als Gegenleistung für die Tatsache, dass das Forum hier kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

14. Was ist, wenn ich mit einer Aussage oder einer Entscheidung der Moderation nicht zufrieden bin?
Die Moderation ist bemüht, mit Objektivität, Fingerspitzengefühl und Augenmaß an die Sache heranzugehen. Allerdings sind auch wir nur Menschen, denen auch mal Fehler unterlaufen. Wer also der Auffassung ist, ungerecht behandelt worden zu sein, sollte zunächst den entsprechenden Verantwortlichen dazu per PN ansprechen. Derjenige wird sich dann die Zeit nehmen, die Entscheidung zu begründen oder den Missstand zu beheben, je nachdem. Erst wenn dieser Dialog noch nicht zufriedenstellend sein sollte, sollte man ein anderes Teammitglied ansprechen. Eine besondere Herausforderung bei Moderationsentscheidungen stellen die rechtlichen Rahmendingen dar, die sehr umfangreich und komplex, auf der anderen Seite gerade im Bereich Internet noch gar nicht eindeutig sind. Wir halten uns nach bestem Wissen und Gewissen an geltendes Recht, was leider auch mal die eine oder andere unpopuläre Entscheidung zur Folge hat. Bestimmte Fragen kann man auch nicht pauschal beantworten (siehe z.B. Punkt 7), es kommt immer auf alle Umstände des Einzelfalls an. Es gibt desweiteren auch noch die Möglichkeit, dass wir auf bestimmte frühere Vorfälle einfach noch nicht aufmerksam gemacht wurden. Diese können dann natürlich nicht als Begründung herhalten, dass entsprechende Handlungen erlaubt seien.

15. Warum sind manche Bereiche unsichtbar, wenn ich nicht eingeloggt bin?
Um die Privatsphäre der Mitglieder zu schützen, sind einige Unterforen nur angemeldeten Usern zugänglich. Der Vorteil der halböffentlichen Bereiche ist jedoch lediglich, dass sie nicht von den Bots durchsucht werden und daher die Inhalte nicht in den Suchmaschinen auftauchen. Dagegen sollte man beachten, dass die Registrierung / Anmeldung in zwei Minuten erledigt ist. Die unsichtbaren Bereiche schützen somit nur vor dem Zufall, nicht aber vor einem evtl. aktiven Hinterherlesen. Wirklich geheim sind demnach nur Privatnachrichten (PN). Allerdings sind die Informationen in den halböffentlichen Mitgliederbereichen vertraulich zu behandeln. Sie dürfen insbesondere andernorts weder zitiert noch inhaltlich wiedergegeben werden.

16. Welche persönlichen Daten darf ich veröffentlichen?
Grundsätzlich darf jeder von sich (aber nicht von anderen) so viele Daten preisgeben, wie er möchte. Jedoch sollte beachtet werden, dass es heute im Internet vielfältige Möglichkeiten gibt, persönliche Angaben auszuspähen. Eine Löschung preisgegebener Informationen aus den Suchmaschinen ist schwierig, selbst wenn die Daten hier nicht mehr vorhanden sind. Die Veröffentlichung von Daten geschieht daher in eigener Verantwortung des jeweiligen Mitglieds.

Aus Anonymitätsgründen empfiehlt sich in Foren (nicht nur in unserem) eine pseudonyme E-Mail-Adresse (Fantasieadresse) wie mickymaus123@provider.tld oder nickname@provider.tld anstelle von vorname.nachname@provider.tld. Diese Fantasieadresse kann man dann auch bedenkenlos an andere Mitglieder weitergeben, ohne dass man Rückschlüsse auf die Identität befürchten muss. Bedenkt bitte auch, dass bei der Verlinkung Eures Blogs oder Eurer Webseite Eure Daten über Eurer Impressum oder über eine Domainauskunft (z.B. über http://www.denic.de) einsehbar sind.

Desweiteren führt die Angabe einer Mailadresse in Textform in den Beiträgen regelmäßig zu Spammails. Dieses Forum wird (genau wie alle anderen) regelmäßig von sog. Bots der Suchmaschinen besucht. Deshalb empfiehlt sich die Weitergabe der E-Mail-Adresse nur wie folgt:
- Hinterlegung im Profil (sie kann dann angeklickt werden)
- per PN
- als Bilddatei in Beiträgen
- chiffriert: dreamersan <at] web dot de

17. Welche persönlichen Daten können eingesehen werden?
Zur Registrierung werden ein Nickname, eine gültige E-Mailadresse und ein Passwort benötigt. Gegenwärtig wird noch das Geschlecht als zwingende Angabe abgefragt. Darüber hinaus bietet das Profil viele optionale persönliche Datenfelder, deren Ausfüllung jedem einzelnen überlassen bleibt. Die E-Mail-Adresse bleibt für andere Mitglieder unsichtbar, sie kann nur von der Moderation eingesehen werden. Auf das Passwort haben wir auch keinen Zugriff. Solltet Ihr Euer Passwort vergessen haben, so könnt Ihr ein neues anfordern, entweder automatisch über die Funktion im Anmeldefenster oder manuell durch eine Mail an die "Board-Administration" (so heißt der Link im Anmeldefenster). Manuell erstellte Passwörter sind vorläufig und sollten unbedingt nach der ersten Anmeldung durch ein geheimes Passwort ersetzt werden. Die Administration hat (mit Ausnahme der Einsicht des Passwortes und der PNs) vollen Zugriff auf das Profil und auch die Moderation kann bestimmte Daten einsehen, so wird zum Beispiel zu jedem Beitrag die IP-Adresse des Rechners gespeichert, von dem dieser versendet wurde. Anhand der IP-Adresse können bekanntlich u.a. der Einwahlort und der Provider ermittelt werden.

Alle Daten werden entsprechend der internen Datenschutzrichtlinie (http://www.iphpbb3.com/forum/ucp.php?nx ... de=privacy) sowie unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich behandelt.

18. Was ist mit dem "Kleingedruckten"?
Bei den hier aufgelisteten Hinweisen handelt es sich lediglich um Erläuterungen der Funktionen und der Regeln des Forums. Maßgeblich für die Teilnahme am Forum sind:
- die Nutzungsbedingungen (http://www.iphpbb3.com/forum/ucp.php?nx ... mode=terms)
- die Datenschutzrichtlinie (http://www.iphpbb3.com/forum/ucp.php?nx ... de=privacy)
- die Forenregeln (http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... ln-t2.html)

Die Forenregeln stellen quasi die "Hausordnung" des Forums dar. Dort werden die Inhalte und der Umgang miteinander geregelt. Die Forenregeln sind eine einseitige Anordnung aufgrund des virtuellen Hausrechts und können von mir jederzeit angepasst werden, während die Nutzungbedingungen (da sie einen Vertrag zwischen User und Betreiber darstellen und zudem noch dem deutschen AGB-Recht unterliegen) nur im gegenseitigen Einvernehmen geändert werden können. Die Kündigung des Nutzungsvertrags ist von beiden Seiten jederzeit möglich. Wenn jemand also das Forum verlassen möchte, werden wir diesen Wunsch auch ohne Angaben von Gründen respektieren. Dazu reicht eine formlose PN oder Mail an die Administration. Andererseits behalten wir uns natürlich die Sperrung eines Accounts bei groben und/oder wiederholten Verstößen gegen die Forenregeln vor.


Alle hier nicht aufgelisteten Fragen können in einem speziellen Thread gestellt werden:
http://www.iphpbb3.com/forum/24538293nx ... ge-t3.html
(Dieser Faden ist auch für Gäste zugänglich.)
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 18:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Sa 6. Sep 2008, 12:43

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Fragen zum Flohmarkt
Forum: Support
Autor: Dreamer
Antworten: 0
Fragen zu Diffuser/Vernebler/Zerstäuber
Forum: Haushalt & Garten
Autor: maroni
Antworten: 1
Miete selbst bestimmen oder Makler fragen?
Forum: Recht & Rat
Autor: Dusted1967
Antworten: 0
Fragen, Anregungen & Vorschläge
Forum: Support
Autor: Dreamer
Antworten: 283

Zurück zu Support

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron