Neues Unterforum?




Fragen, Infos & Neuigkeiten zum Forum
(auch für Gäste zugänglich)

Neues Unterforum?

Beitragvon Pointy » So 28. Jun 2009, 13:07

Hallo meine Lieben :ciao:
Wie würdet Ihr ein neues Unterforum Namens :
- Paranormales, Mythen und Sagen -
- Paranormales und Geschichten -
oder macht Ihr einen Vorschlag,
finden?
Vielleicht würde ein Faden reichen,aber ich finde das wir das der Übersicht halber etwas " sortieren" sollten.
Wie sieht Euer Interesse aus?
Wie könnten die entsprechenden Fäden heissen?

Der Chef ist da noch etwas skeptisch dem Thema gegenüber und hätte gerne erstmal nur einen Faden.
Aber solche Themen sind etwas weitreichender als nur ein Faden und man möchte ja gerne die Übersicht behalten.
Also benötige ich Eure Unterstützung, dem Chef zu zeigen, daß das Thema hier von Interesse ist.

Vorschläge - Faden
Spukhäuser und deren Geschichten
Paranormales Erlebtes ( z.B. Gläserrücken, Erscheinungen )
Mystische Orte
Alte Ruinen / Burgen
Träume und Traumdeutung
Pendeln und Karten
Gruselfilme
........etc

Ich freue mich über jeden Vorschlag von Euch und hoffe Euer Interesse diesbezüglich geweckt zu haben.
Euch allen noch einen schönen und spukfreien Sonntag.

Pointy

P.S. Kritiker sind auch Willlkommen :ja:
Mein Name ist Pointy, ich weiß Bescheid! :peitsch:
Benutzeravatar
Pointy
Administratorin
 
Beiträge: 3970
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 17:17
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

von Anzeige » So 28. Jun 2009, 13:07

Anzeige
 

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Vourdalak » So 28. Jun 2009, 13:22

Hallo ;-)
also ich denke, dass man kein Unterforum braucht. 1. war ja eh die Überlegung bzw wurde das glaube ich auch schon mal so durchgezogen, dass man so viele Unterforen gar nicht braucht. Beruf/Schule - wurde das nicht z.b. zusammengelegt ?
Naja, anfangs ist man vielleicht euphorisch, schreibt viel, aber sind wir doch mal ehrlich : es flaut irgendwann ab.
Da braucht man nicht noch ein Unterforum.
Ich denke 2 Threads wären vielleicht genügend.
Beispielsweise eins für urban explorations, Lost places, Mythen um diese Gebäude, Fotos dazu etc
und eins zur Parapsychologie allgemein.
Vorschläge - Faden
Spukhäuser und deren Geschichten
Paranormales Erlebtes ( z.B. Gläserrücken, Erscheinungen )
Mystische Orte
Alte Ruinen / Burgen
Träume und Traumdeutung
Pendeln und Karten
Gruselfilme

Ich denke man kann da z.b. 1,3,4 schon zusammen legen 2 und 7 zusammen legen und eventuell ein Traumdeutungsthread. Wobei ich denke sowas würde aber eher in einen geschützten Bereich passen, da Traumdeutung, wenn jemand seine Träume postet doch auch immer ein Stück "Seelenleben" beinhaltet ( was verarbeite ich, was bewegt mich).
Gruselfilme passt in die Kategorie Musik/TV/Kino.
Aber ein eignes Unterforum braucht es meiner Meinung nach nicht; wer sich so allumfassend dafür interessiert wird sich wohl kaum auf Dolce Vita begeben. sondern in diverse Foren zum Thema. Und für "Auszüge" reichen 1-2 Threads.

LG :ciao:
Sollte irgendwann z.b. sich in einem "Spukhaus-Thread" der existieren würde andere Themen immer mal "zwischendurch" auftauchen und dann wird wieder das Hauptthema aufgegriffen, dann wieder das andere Thema und 2 Diskussionen würden beginnen parallel zu laufen, dann könnt ihr Mods ja immer noch Threads teilen ;-)
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 20:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Dreamer » So 28. Jun 2009, 14:06

Pointy hat geschrieben:Der Chef ist da noch etwas skeptisch dem Thema gegenüber und hätte gerne erstmal nur einen Faden.


Das stimmt so nicht ganz. Gegenüber dem Thema habe ich keine Vorbehalte und mehr als ein Faden darf es natürlich auch sein. Meine Bitte war lediglich, mit der Einrichtung eines eigenen Unterforums noch zu warten, bis das Thema etwas gewachsen und wir einige Fäden in diesem Bereich bündeln können. Dann lässt sich auch absehen, welche Struktur das Ganze benötigt. Deine Struktur ist sehr detailliert, Pointy, aber ich denke, dass sich da am Anfang kaum jemand die Mühe macht, immer alle Unterforen zu beobachten, wenn sich da erst noch wenig tut. Und gerade am Anfang kommt man ja oft "von Hölzken auf Stöcksken", wenn man dann also gleich das Unter-Unter-Forum wechseln muss, bremst das doch die Lust, oder?

Insgesamt sehe ich das also ähnlich wie Vourdalak.

Nichtsdestotrotz, wenn diejenigen, die sich hier besonders für dieses Thema interessieren, einen Konsens finden, werde ich das auch so umsetzen.

Auch denke ich, sollten wir, bevor wir zu lange darüber reden, überhaupt mal einen Faden starten. Man soll das Eisen schmieden, solange es noch heiß ist.

LG
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Radagast » So 28. Jun 2009, 14:49

Wie wär´s, wenn man mit einem Faden anfängt und je nach Resonanz dann ein Unterforum draus macht?
Also erstmal eine Weile anschauen.
Radagast
 

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Vourdalak » So 28. Jun 2009, 15:59

Radagast hat geschrieben:Wie wär´s, wenn man mit einem Faden anfängt und je nach Resonanz dann ein Unterforum draus macht?
Also erstmal eine Weile anschauen.


Mir kam es, dass man so einen Thread mit "mysteriösen" Häusern, alten Ruinen, verlassenen Fabrikhallen, "besonderen Plätzen", meinetwegen auch sogenannte Ghostcams ( die in alten Häusern stehen - ich kenn da ein paar, hab aber noch nie was gesehen :grins: ) machen könnte bei Pointys Haus Wolfskuhlen- Thread.
Vielleicht können wir uns da ja dran hängen, wenn Pointy nichts dagegen hat ? Da fangen wir da an und sehen, was sich draus entwickelt und ob man das vielleicht in ein anderes Unterforum schieben muss, weil nur 1/3 Fotos und der Rest Textbeiträge sind ?

Zum Traumdeutungsthread : also ich würde wohl kaum da viel schreiben, vielleicht etwas deuten, aber wohl nur selten meine Träume schreiben. Ich träume teils sehr wirr und von Menschen, die mir nahe stehen ( die dürfte das Forum eh nicht kennen und daher wären die Träume schlecht zu erklären). Ich führe ein Traumtagebuch und analysiere das. Ich glaub da dran.
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 20:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon tom76 » So 28. Jun 2009, 16:20

Also intressant... sollte man mal überlegen... bekomme nun richtig Lust zu erkunden...
Denkle auch das man vielleicht schauen sollte wie es sich entwickelt und dann größer werden.
tom76
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 28. Apr 2009, 17:50
Wohnort: HS
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon mue1837 » So 28. Jun 2009, 16:26

ich frage mich gerade in welches unterforum diese fäden dann sollen?
passt es wirklich in die plauderecke?
und wenn ja, wo dort genau?

:lesen:
LG mue :pc:
Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
Benutzeravatar
mue1837
Moderator
 
Beiträge: 10472
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 00:38
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Radagast » So 28. Jun 2009, 16:28

mue1837 hat geschrieben:ich frage mich gerade in welches unterforum diese fäden dann sollen?
passt es wirklich in die plauderecke?
und wenn ja, wo dort genau?

:lesen:


Es fehlt ein wenig eine "Sonstige Hobby-Ecke" oder sowas.
Dabei soll "sonstige" aber nicht heißen, dass es weniger wert ist. ;-)
Radagast
 

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon mue1837 » So 28. Jun 2009, 16:30

erfasst ;-)
LG mue :pc:
Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
Benutzeravatar
mue1837
Moderator
 
Beiträge: 10472
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 00:38
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Radagast » So 28. Jun 2009, 16:32

mue1837 hat geschrieben:erfasst ;-)


Wo?
Radagast
 

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Vourdalak » So 28. Jun 2009, 16:33

mue1837 hat geschrieben:ich frage mich gerade in welches unterforum diese fäden dann sollen?
passt es wirklich in die plauderecke?
und wenn ja, wo dort genau?

:lesen:


Wie schon erwähnt, sollten manche Traumdeutung machen wollen, wäre das im Mitgliederbereich am besten aufgehoben ( ist in paranormalen Foren sehr fot auch im geschützten Bereich). Ansonsten, wirklich schwer...... Paranormales könnte man unter Wissenschaft - somit unter "Gesellschaft, Tagesgeschehen", Ruinen, verlassene Gebäude etc unter "Heimat und Fernweh" ( heißt ja drunter auch : "andere Kulturen, Mentalitäten" -> dazu würde auch Voodoo, Geisterbeschwörung etc FÜR MICH zählen.... und dann gäbe es ja noch die Fotos-Threads.
Schwer :naja: Plauder- bzw bei mehr Bildbeiträgen "Literatur, Kunst & Fotografie" wäre wohl angebracht. Und sehen was sich entwickelt.....
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 20:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Radagast » So 28. Jun 2009, 16:36

Vourdalak hat geschrieben:Plauder- bzw bei mehr Bildbeiträgen "Literatur, Kunst & Fotografie" wäre wohl angebracht. Und sehen was sich entwickelt.....


Sollten es überwiegend Fotos sein, so kann man ja die Bilder bei Fotografie reinstellen und dann einfach den Beitrag in den anderen Faden verlinken ("Die Fotos dazu findet ihr in diesem Thread [Link]").
Radagast
 

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Pointy » So 28. Jun 2009, 17:08

Hallöchen,
erstmal ein Danke für die Resonanz.
Traumdeutung war nur ein Beispiel.Natürlich weiß ich, daß dies etwas doch sehr intimes ist.
So, wie handhaben wir das jetzt?
Ich habe meine Wolfskuhlen Fotos, ohne jegliche Info bzg der Spukgeschichten, ja derzeit in der Fotoecke.
Wir belassen es erstmal dort, und können uns dort gerne allgemein auch über andere Spukhäuser austauschen.

Lieben Gruß
Pointy
Mein Name ist Pointy, ich weiß Bescheid! :peitsch:
Benutzeravatar
Pointy
Administratorin
 
Beiträge: 3970
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 17:17
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Vourdalak » So 28. Jun 2009, 17:16

Ich habe meine Wolfskuhlen Fotos, ohne jegliche Info bzg der Spukgeschichten, ja derzeit in der Fotoecke.
Wir belassen es erstmal dort, und können uns dort gerne allgemein auch über andere Spukhäuser austauschen.

Denke ich auch und es müssen ja nicht nur Spukhäuser in den Thread. Wobei das Unterforum, wo es jetzt ist ja auch heißt
Literatur, Kunst & Fotografie

Paßt also. Ist Fotografie, wenn jemand Infos schreibt und wir lesen haben, haben wir Literatur :happy: und Kunst paßt auch irgendwie ;-)
Benutzeravatar
Vourdalak
 
Beiträge: 1058
Registriert: Do 11. Sep 2008, 20:49
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Dreamer » So 28. Jun 2009, 22:54

Wenn Ihr einen neuen Thread eröffnet, verschiebe ich den auch gerne in den Mitgliederbereich.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Claudine » So 12. Jul 2009, 13:05

Ah... Mitgliederbereich, das wäre mir auch am liebsten, muss ja nicht jeder gleich lesen, denn es ist meiner Meinung nach ein sensibles Thema.

Also, ich mach dann mal...

Das heißt, ich wollte, aber ich kann kein Thema im Mitgliederbereich eröffnen, ist das Absicht?
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 12:49
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Dreamer » So 12. Jul 2009, 14:08

Ja, ist so, aber ich hab's kurzzeitig deaktiviert.

Dann mal los :top:
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Claudine » So 12. Jul 2009, 14:33

Warum kann man im Mitgliederforum keine Fäden eröffnen? Was hat das für einen tieferen Sinn?
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 12:49
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Dreamer » So 12. Jul 2009, 14:45

Das hatte ursprünglich mal den Sinn, dass nicht jeder in dem heiß begehrten Bereich Fäden eröffnet, damit die anderen Bereiche nicht leer bleiben und es so aussieht, als wäre hier tote Hose.

Kann man ja mal drüber diskutieren.
Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.
Benutzeravatar
Dreamer
Redakteur / Co-Admin
 
Beiträge: 8355
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:20
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Neues Unterforum?

Beitragvon Claudine » So 12. Jul 2009, 14:56

Also entweder ich hab einen Bereich für Mitglieder, wo ich sensible Sachen posten kann, oder nicht...

Weiß nicht, ob das so sinnvoll ist, den zu sperren, sooooooo viel wird hier ja auch nicht geschrieben, und wenn das wirklich ausgenützt würde, kann man bestimmte Fäden ja evtl. verschieben, wenn der Fadeneröffner einverstanden ist...
Also, ich plädiere für die Öffnung des Mitgliederbereichs
:dafür:
Life's just what happens to you, while you're busy making other plans.
John Lennon
Benutzeravatar
Claudine
Redakteurin
 
Beiträge: 1713
Registriert: Do 18. Dez 2008, 12:49
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu Support

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron