ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7




ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7

Beitragvon Kalle » Do 10. Sep 2009, 15:28

Beim nächsten Eurovision Song Contest gibt es erstamls eine Kooperation zwischen Pro7 und der ARD.

Das der größte musikalische Wettbewerb der Welt von deutscher Seite aus nicht länger so weiter machen kann wie bisher, war in den letzten Jahren endlich auch den Verantwortlichen des Öffentlich - Rechtlichen Rundfunks klar geworden.
Und recht schnell (schon kurz nach dem diesjährigen Contest) hatten einige Stefan Raab als den Retter des ESC für unsere deutschen Musiker auserkoren. Doch im ersten Anlauf sagte Raab noch nein ! Als Grund nannte der ProSieben Entertainer, das es zu viele Differenzen gibt, was die Zusammenarbeit der ARD mit Raab betrifft.

Dann hatte Bohlen ungefragt seine Hilfe angeboten, was wiederum zu einem schnellen und deutlichen Nein der ARD führte.

So kamen Raab und die ARD nochmals zu Gespräche zusammen, und jetzt wurde auch eine Einigung und ein gemeinsames Konzept für den ESC - Vorentscheid präsentiert.

1. Insgesamt gibt es 8 Vorentscheid - Shows, die im Februar und März zu sehen sein werden. (6 bei Pro7 und das Viertel und Endfinale bei der ARD)

2. Jeder Musiker und jede Band können sich für die Vorentscheid - Sendungen hier: http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/spe ... 05735.html bewerben - die besten 20 kommen dann in die Shows !

3. Die Zuschauer wählen per Telefon und SMS, wer in die nächste Runde kommt.

4. Die Zuschauer entscheiden auch über den Song, der im März beim ESC für Deutschland teilnimmt.


Quelle: http://www.satelliten-info.de
Fernsehen ist: Leidenschaft - Politik - Wissenschaft - Macht - Liebe - Hass - Sehnsucht - oder kurz: die schönste Nebensache der Welt !
Benutzeravatar
Kalle
Redakteur TV & Medien
 
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Aug 2009, 16:58
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht: männlich

von Anzeige » Do 10. Sep 2009, 15:28

Anzeige
 

Re: ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7

Beitragvon Arthur » Do 10. Sep 2009, 17:11

Hat denn Pro7 & Raab nicht schon mal bei dem Vorentscheid mitgeredet?

Max Mutzke hat doch als Sieger bei Raab's Castingshow am Contest teilgenommen...(?)
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 10:16
Geschlecht: männlich

Re: ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7

Beitragvon Kalle » Do 10. Sep 2009, 19:10

Arthur hat geschrieben:Hat denn Pro7 & Raab nicht schon mal bei dem Vorentscheid mitgeredet?

Max Mutzke hat doch als Sieger bei Raab's Castingshow am Contest teilgenommen...(?)



Naja, das Max Mutzke damals bei Raab seinem: Stefan suchte den Superstar, der singen soll, was er möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf - gewonnen hat, hatte ja direkt nichts damit zu tun, das er dann beim Grand Prix auftrat.

Denn die Voraussetzung damals um am deutschen Vorentscheid dran teilnehmen zu dürfen war, das die Interpreten in dem Jahr mindesten Platz 40 der Singlecharts erreicht haben mussten.

Und mit seiner 1. Single: Can't Wait Until Tonight hatte es Max Mutzke sogar auf Platz 1 geschafft.

Den Vorentscheid gewann er dann auch, und so kam er dann zum ESC !
Fernsehen ist: Leidenschaft - Politik - Wissenschaft - Macht - Liebe - Hass - Sehnsucht - oder kurz: die schönste Nebensache der Welt !
Benutzeravatar
Kalle
Redakteur TV & Medien
 
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Aug 2009, 16:58
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7

Beitragvon Arthur » Do 10. Sep 2009, 19:53

De Sieger von "Stefan sucht den Superstar der singen soll was er mag und gern auch bei RTL auftreten darf" war Stefanie Heinzman. Max Mutzke hat "Stefan sucht den Super Grand Prix Star" gewonnen.
Und in diesem Jahr gab es keinen weiteren Vorentscheid, meine ich...
Wennste Mittwoch überlebs, is Donnerstach
Benutzeravatar
Arthur
 
Beiträge: 517
Registriert: Di 30. Dez 2008, 10:16
Geschlecht: männlich

Re: ESC 2010 - ARD gemeinsam mit Raab und Pro7

Beitragvon Kalle » Do 10. Sep 2009, 21:29

Arthur hat geschrieben:De Sieger von "Stefan sucht den Superstar der singen soll was er mag und gern auch bei RTL auftreten darf" war Stefanie Heinzman. Max Mutzke hat "Stefan sucht den Super Grand Prix Star" gewonnen.


Das stimmt, in dem Jahr hies es nur: SSDSGPS !

Was das andere betrifft war meine Erinnerung aber dann doch richtig, siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Mutzke

... aber ist ja alles auch schon lange her ... :ciao:
Fernsehen ist: Leidenschaft - Politik - Wissenschaft - Macht - Liebe - Hass - Sehnsucht - oder kurz: die schönste Nebensache der Welt !
Benutzeravatar
Kalle
Redakteur TV & Medien
 
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Aug 2009, 16:58
Wohnort: Sachsen Anhalt
Geschlecht: männlich



Ähnliche Beiträge

F. Sturm boxt ab 2010 bei RTL
Forum: TV & Kino
Autor: Kalle
Antworten: 0
Tote auf der Love Parade 2010
Forum: Gesellschaft, Politik & Tagesgeschehen
Autor: Dreamer
Antworten: 8
Wintersportsaison 2009 / 2010
Forum: Sport & Spiel
Autor: Kalle
Antworten: 0
Urlaubsplanungen 2010
Forum: Heimat & Fernweh
Autor: Gast
Antworten: 33

Zurück zu TV & Kino

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron