Seite 1 von 1

Metropolis

BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2010, 11:14
von jerrycornelius
Filmtipp für die Stummfilmfans hier (falls es welche gibt...) oder solche, die es werden wollen:

Auf arte läuft am 12. Februar 2010 (also in ein paar Tagen...) eine noch nie gezeigte Version des Filmklassikers von Fritz Lang aus dem Jahr 1927. Sie enthält Material, das erst seit relativ kurzer Zeit wieder aufgefunden worden ist. Dazu gibt's dann auch im Anschluss noch eine Dokumentation. Der Film wird in dieser Version zeitgleich in Frankfurt und Berlin uraufgeführt! Es fehlen aber immer noch ein paar Meter... :pfeif:

Film: arte um 20.40 Uhr
http://www.arte.tv/de/woche/244,broadca ... =2010.html

Doku: arte um 23.10 Uhr
http://www.arte.tv/de/woche/244,broadca ... =2010.html

Wiederholungen: keine!

Ich werde versuchen beides auf jeden Fall mit meinem DVD-Recorder aufzunehmen. Falls das noch jemand versucht, erhöht sich die Chance, dass es auch klappt... :jap:

http://www.arte.tv/de/programm/242,day= ... =2010.html

Verfasst: Fr 22. Jan 2010, 11:14
von Anzeige

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2010, 11:21
von jerrycornelius
ach ja, ich sehe grade: um 20.15 kommt bereits ein Einführungsbeitrag! Der muss natürlich auch!!

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2010, 12:35
von Vourdalak
:top: :top: :top: :top: Danke für den Tipp. Da werd ich bestimmt mal reingucken.

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2010, 11:54
von Vourdalak
:ciao: Gestern kam in einer Kultursendung vom NDR oder WDR (?) ein Bericht über den Film.
Also ich weiß jetzt definitiv, dass ich das anschaue :ja:

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2010, 13:21
von jerrycornelius
ja, ich hab's mir auch schon im Kalender angestrichen. Sowas gibt's nicht alle Tage! :top:

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 00:40
von Vourdalak
:top: schön wars.
Vor allem der inhaltliche Hintergrund.

Ich mag ja solche alten Stummfilme recht gern. Aber die Mimik der Brigitte Helm, vor allem als "Hel", war grandios.
Da können die Botoxmiezen von heute gar nicht mithalten :ja: ;-)
Sogar Männe hat das 1. Kapitel mitgeguckt und der mag solche Filme gar nicht

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 16:48
von jerrycornelius
Ich war gestern Abend so müde, dass ich vorzeitig ins Bett bin. Aber ich hab mir alles aufgenommen und die Aufnahme überprüft... :top: (gar nicht selten sitzt irgendein blödes Kabel locker oder ich hab irgendwas falsch eingestellt... :gay: ) - das schau ich mir dann mal alles in Ruhe an.

Re: Metropolis

BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2024, 13:23
von SaFy
Ja auf alle Fälle auch ein toller Film,